Sharepoint statt Enabler

Der Enabler hat den österreichischen Feuerwehren wertvolle Dienste geleistet, steht nun aber vor der Ablöse. Das Serviceangebot (z.B. der kostenlose Download vieler Richtlinien) wird weiterhin erhalten bleiben und über Sharepoint abrufbar sein.
Um als Feuerwehr die Zugangsdaten zum Sharepoint-Profil zu bekommen ist es notwendig, ein Onlineformular auszufüllen und mit einer unterschriebenen Bestätigung an den ÖBFV abzuschicken. Innerhalb von wenigen Tagen werden danach die Zugangsdaten übermittelt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

,

Feuerwehr steht für Massentests bereit

Das Bundeskanzleramt ist auf den Österreichischen Bundesfeuerwehrverband…

Novelle zum Kraftfahrgesetz: Blaulicht für alle Fahrzeuge der Feuerwehr beschlossen

Man möchte meinen, dass dies schon immer so war, jedoch machten…

Erste hybride Präsidialsitzung

Die zweitägige Sitzung des ÖBFV-Präsidiums, welche ursprünglich…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Verkehrsunfall A23

Am 3. September 2015 in den frühen Morgenstunden war es auf…

BI Dr. Heinz Novak – verdienter Ruhestand

Im 65. Lebensjahr und nach 41 Jahren Florianidienst zieht sich…

Sondertransport steckte auf Autobahnabfahrt fest

Am 13. Dezember 2014 blieb ein Sondertransport-Lkw auf der Wiener…

Hochwasserdrama am Balkan – Österreich hilft seinen Nachbarn

Zahlreiche Staaten in der unmittelbaren Nachbarschaft zu Österreich,…

Sechs verletzte Feuerwehrleute bei Personenbergung

Am 24. Jänner 2014 wurde gegen Mittag am Notruf 122 ein abgestürzter…

Lkw-Anhänger stürzt auf Pkw

  Wien (OTS) – Heute in der Früh kam es an der Kreuzung…

Zukunft der Freiwilligen Feuerwehren in Europa

Am 11.3.2013 fand im Österreichischen Parlament das Hearing…