Mann im Rollstuhl aus brennender Wohnung gerettet

Schwerverletzt konnte ein im Rollstuhl sitzender Mann von Feuerwehrleuten aus seiner brennenden Wohnung gerettet werden.

Bei einem Spaziergang mit ihrem Hund bemerkte eine Passantin am 22.02.2019 den Brand in einer Wohnung des Mehrparteienhauses in Wien – Penzing. Rauch drang aus einem der Fenster. Die Frau eilte zur nahegelegenen Feuerwache und schlug Alarm.

Nahezu gleichzeitig mit der mündlichen Anzeige bei der Feuerwache langten mehrere Anzeigen beim Notruf der Feuerwehr ein.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien schlugen bereits Flammen aus einem Fenster. Umgehend wurden zwei Löschleitungen für einen umfassenden Löschangriff vorbereitet. Unter Atemschutz drangen die Feuerwehrleute mit einer der Löschleitungen in die Brandwohnung ein und fanden dabei einen im Rollstuhl sitzenden Mann. Er wurde in einen sicheren Bereich gebracht und bis zur Übergabe an den Rettungsdienst von einem Feuerwehrtrupp reanimiert. Zeitgleich wurde mit der zweiten, im Außenangriff eingesetzten Löschleitung ein Flammenüberschlag auf andere Bereiche des Gebäudes verhindert.

Die notfallmedizinische Versorgung des Mannes wurde vom Team der Berufsrettung Wien übernommen. Der Mann musste zur weiteren Behandlung mit dem Wiener Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Verletzter Bauarbeiter von Berufsfeuerwehr Wien geborgenMA 68 Lichtbildstelle

Verletzter Bauarbeiter von Berufsfeuerwehr Wien geborgen

Erhebliche Verletzungen zog sich Mittwochnachmittag (13.03.2019)…
Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrtMA 68 Lichtbildstelle

Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrt

Ein Brand eines ehemaligen Ausflugslokales an der Neuen Donau,…
Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletztMA 68 Lichtbildstelle

Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletzt

Eine Gasexplosion riss die Bewohner eines Mehrparteienwohnhauses…
Großaufgebot der BF Wien bekämpft Dachbrand am DonauzentrumMA 68 Lichtbildstelle

Großaufgebot der BF Wien bekämpft Dachbrand am Donauzentrum

Die Berufsfeuerwehr Wien wurde Samstagfrüh (09.03.2019) zu einem…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Berufsfeuerwehr Wien birgt abgestürzte Person aus Wienflussbett

Berufsfeuerwehr Wien birgt abgestürzte Person aus Wienflussbett

Aus bisher ungeklärter Ursache war am 06.10.2017 eine Person…

Fahrzeuge stürzen aus Parkdeck

Am Montag den 07.08.2017 kollidierte ein PKW in einem Parkdeck…

Zahlreiche Feuerwehreinsätze durch Sturmereignis

Im gesamten Wiener Stadtgebiet mussten die Einsatzkräfte der…

Schnellbahn-Unfall in Penzing

Die Berufsfeuerwehr Wien ist am Dienstag den 29.11.2016 kurz…

37. ÖBFV-Führungsseminar

Das 37. Führungsseminar des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes…
,

20. BFJLB in Tamsweg eröffnet!

Der offizielle Startschuss zum 20. Bundesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb…

Live aus Mulhouse: Die Antretezeiten der österr. Gruppen

Die Antretezeiten der österreichischen Feuerwehrbewerbsgruppen   Donnerstag,…

Neuwahl der Landesfeuerwehrkommandanten

In der Steiermark wurden turnusmäßig der Landesfeuerwehrkommandant…