Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen

Drei Pkw kollidieren in der Bahnunterführung der Gudrunstraße in Favoriten. Eine Person wird dabei unbestimmten Grades verletzt, an den Fahrzeugen entsteht zum Teil massiver Schaden.

Als die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen, standen zwei Fahrzeuge auf den beiden Fahrspuren Richtung Simmering. Ein dritter Pkw wurde auf den Gehsteig gegen die Wand der Unterführung geschoben. Die Lenker konnten die Fahrzeuge selbstständig verlassen, eine Person befand sich noch mit Verletzungen unbestimmten Grades auf dem Beifahrersitz eines der Autos, war aber nicht eingeklemmt. Feuerwehrleute betreuten diese Person bis die Rettung eintraf, die die notfallmedizinische Versorgung übernahm.

Die Feuerwehrleute transportierten die nicht mehr fahrbereiten Autos mit einem Abschleppwagen ab und stellten sie an gesicherten Orten ab. Die Unfallursache ist Gegenstand von Ermittlungen, die Unfallstelle war während des Einsatzes für den Autoverkehr gesperrt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

27. Wiener Feuerwehrlauf – in Memoriam Michael Podhornik

Samstag, 06. April 2024 - Start 11:00 Uhr Vor 27 Jahren ist…

Verletzte Person bei Zimmerbrand in Wien Floridsdorf

Bei einem Zimmer-Vollbrand in einem Mehrfamilienhaus in Floridsdorf…

Verkehrsunfall in Wien Liesing

Ein Pkw-Lenker kommt aus bisher unbekannter Ursache mit seinem…

Akkus lösen Brand in Wien Währing aus

Vermutlich im Zuge von Aufladen von Akkus bricht in der Nacht…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Zum Weltwassertag 2024

"Nicht viele Länder unserer Erde verfügen über ein so sauberes…

Ab 1. Mai 2023 neuer Branddirektor an der Spitze der Wiener Berufsfeuerwehr

Mario Rauch übernimmt die Leitung der MA 68 und wird Landesfeuerwehrkommandant…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zahlreiche Sturmeinsätze für die Wiener Berufsfeuerwehr

Aufgrund der vorherrschenden stürmischen Wetterlage langten…

Schwerverletzter von Berufsfeuerwehr Wien aus Brandwohnung gerettet

Bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung im 1. Stock eines Mehrparteienwohnhauses…

Wohnhaus wegen Kohlenmonoxid evakuiert

Am Abend des 28.03.2017 wurde die Berufsfeuerwehr Wien nach Wien-Margareten…

Fahrzeugbrand in einer Tankstelle

Im Zuge von Arbeiten am Kanalsystem einer Tankstelle war am 17.…

CTIF Delegiertenversammlung in Belgrad

Von 10. bis 12. September trafen sich die Delegierten des Internationalen…