Ein Todesopfer bei nächtlichem Zimmerbrand

In der Nacht auf Sonntag den 24.02.2019 ist in einer Wohnhausanlage in Wien Brigittenau ein Brand ausgebrochen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte lediglich ein leichter Brandgeruch am Gang sowie vereinzelt in Wohnungen festgestellt werden.

Bei einer genaueren Lageerkundung vor Ort wurde eine starke Erwärmung einer Wohnungstüre im 4. Stock festgestellt.

Nach gewaltsamem Öffnen der Wohnungstüre wurde in der Wohnung eine leblose Person am Boden liegend vorgefunden und diese unverzüglich in einen gesicherten Bereich gebracht. Trotz sofort eingeleiteter Reanimation durch die Feuerwehrleute konnte vom eingetroffenen Notarzt leider nur mehr der Tod festgestellt werden.

Der Zimmerbrand selbst wurde zeitgleich unter Atemschutz mit einer Löschleitung bekämpft und abgelöscht.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Arbeiter stürzt auf Baustelle ab und wird mit Drehleiter geborgenBerufsrettung Wien

Arbeiter stürzt auf Baustelle ab und wird mit Drehleiter geborgen

Verletzungen unbestimmten Grades zog sich ein Bauarbeiter am…

Gastherme verschmutzt: Junge Frau stirbt an CO-Vergiftung

Während des Duschens stieg die Kohlenstoffmonoxid-Konzentration…

Brand in Einfamilienhaus: Bewohner konnte nicht mehr reanimiert werden

Im Zuge von Löscharbeiten in einem Einfamilienhaus in Wien-Penzing…
Berufsfeuerwehr Wien im Großeinsatz nach Haus-TeileinsturzMA 68 Lichtbildstelle

Berufsfeuerwehr Wien im Großeinsatz nach Haus-Teileinsturz

Die Berufsfeuerwehr Wien stand Mittwochnachmittag (26.06.2019)…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Favoriten

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall am Wienerberg

Dienstagvormittag (28.08.2018) wurden zwei Personen bei einem…
,

RETTER Messe 2016!

Nächste Woche ist es endlich soweit, die Tore der RETTER Messe…

LKW rammt Gewölbebogen, eine Person nach Gebäudeteileinsturz gerettet

Am Montagnachmittag (19.09.2016) rammte ein, auf der Breitenfurter…
,

Die Welt zu Gast in Villach - Startschuss ist gefallen!

In genau einem Jahr, im Juli 2017, werden in Villach 3500 Wettkämpferinnen…

Kollision eines PKWs und eines LKWs – 2 Personen verletzt

Am Dienstagnachmittag (02.02.2016) ist es in Wien – Donaustadt…

Zimmmerbrand – für Pensionistin kam jede Hilfe zu spät

Aus derzeit unbekannter Ursache war im 3. Obergeschoß des Mehrparteienwohnhauses…

Wohnungsvollbrand in Wien-Leopoldstadt

Am 19.März 2015 gegen 00:45 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Wien…

ENNSTAL 2014 - die Kräfte wurden angefordert...

Feuerwehr: mitten im Leben, den Menschen nahe! Bald ist es soweit!…