Würgeschlange und Kaninchen bei Kellerbrand gerettet

Würgeschlange und Kaninchen bei Kellerbrand gerettet

Sonntagmittag (18.02.2018) war in einem Keller einer Reihenhausanlage in Wien – Favoriten ein Kellerbrand ausgebrochen.
Mehrere Anzeigen langten beim Notruf der Feuerwehr ein.

Bei der Ankunft der Berufsfeuerwehr Wien drang bereits dichter Rauch aus den Kellerfenstern und der Eingangstüre. Unverzüglich wurde eine Löschleitung unter Atemschutz in das Kellergeschoß vorgenommen und mit der Brandbekämpfung begonnen. Zeitgleich wurden von weiteren Atemschutztrupps die Wohnungen der Obergeschoße kontrolliert.

Im Zuge der Brandbekämpfung bzw. der Kontrollen wurden in einem Terrarium im Kellergeschoß zwei Würgeschlangen und in einer verrauchten Wohnungen im Obergeschoß ein Kaninchen aufgefunden und ins Freie gebracht.

Das Kaninchen wurde bis zum Eintreffen der Tierrettung mit Sauerstoff versorgt.
Alle Tiere wurden an die Tierrettung übergeben. Eine der Würgeschlangen verstarb an der Einsatzstelle.

Aufgrund des Brandes mussten Bauteile kontrolliert und beschädigte Installationsleitungen geschlossen werden.

Bei dem Brand wurde niemand verletzt.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Höhenrettereinsatz im Wiener Stephansdom

Ein Besucher, welcher den Stephansdom besuchte und dabei im Südturm…

Schwerer Verkehrsunfall in Wien

Bergung eines LKW mit Sattelaufleger durch ein Spezialfahrzeug…

Gesamtes Gebäude in Wien-Währung evakuiert

In den frühen Morgenstunden ist es in Wien – Währing zu einem…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Feuerwehr Österreich zu Gast in Brüssel

Die erste Juli-Woche stand im Österreichischen Bundesfeuerwehrverband…

Zugriff auf Fahrzeugdaten ermöglicht

"Einziger Gesetzesbeschluss in der Nationalratssitzung (vom 22.…
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Favoriten

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Wien – Favoriten

Zwei Pkw waren am 16.10.2017 im Kreuzungsbereich Hofherrgasse…

Kellerbrand – Hausbewohner vom Brandrauch in ihren Wohnungen eingeschlossen

Am Abend des 15.10.2016 ist aus derzeit noch unbekannter Ursache…

LKW streift Leitschiene

Am 5. August 2014 prallte ein Sattel-LKW-Zug gegen den Leitschienenfahrbahnteiler…
,

Live aus Mulhouse: Hubert Vetter ist neuer Vizepräsident des CTIF

Bei der Delegiertenversammlung des CTIF -  Internationale Vereinigung…

Klein-Lkw rollt in Teichanlage

Aus unbekannter Ursache rollte am 4. März 2013 ein Klein-Lkw…