Fünf zum Teil Schwerverletzte nach Unfall in Simmering

Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten am 19.06.2017 zwei Personenkraftwagen im Kreuzungsbereich Leberstraße/ Swatoschgasse. Durch den heftigen Aufprall wurden beide Fahrzeuge in die Kreuzung geschleudert und prallten gegen einen weiteren Pkw, der gerade die Kreuzung queren wollte. Ein Kleinkind sowie die Lenker zweier Fahrzeuge wurden schwer verletzt, die Mitfahrer eines Wagens sowie der Lenker des dritten Fahrzeuges wurden leicht verletzt.

Zeitgleich mit dem Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien landete der Notarzthubschrauber. Die Notärztin versorgte die Schwerverletzten mit Unterstützung der Feuerwehrleute bis zum Eintreffen der Berufsrettung Wien. Ein weiterer Teil der Feuerwehrmannschaft baute vorsorglich einen Brandschutz auf, stabilisierte die Fahrzeuge und verhinderte, dass ausgeflossenes Öl und ausgeronnener Treibstoff in den Kanal gelangen konnten. In weiterer Folge wurden die Autowracks auf einem nahe gelegenen Parkplatz gesichert abgestellt.

Insgesamt war die Berufsrettung Wien mit drei Rettungsfahrzeugen und einem Notarztwagen im Einsatz. Die Verletzten wurden in mehrere Krankenhäuser gebracht. Während des Einsatzes war die Buslinie 69A unterbrochen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Berufsfeuerwehr Wien: Zeitgleich zwei Großeinsätze

Nahezu zeitgleich wurde die Berufsfeuerwehr Wien am 20.10.2020…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schlechtwetterfront: 50 zusätzliche Einsätze für die BF Wien

Wegen starkem Wind und Dauerregen mussten die Einsatzkräfte…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: schwerverletzte Frau aus deformierten PKW befreit

Eine schwerverletzte Frau wird nach einem Verkehrsunfall am frühen…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schwer beschädigter Pkw nach Unfall aufr Bahngleisen

Ein Pkw schlitterte nach einem Unfall am 02.12.2019 über die…

Rauchmelder-Aktion!

Bei dieser Aktion der ÖBFV Medien GmbH können österreichische…
Fahrgäste nach Leitungsschaden in Zug eingeschlossen

Fahrgäste nach Leitungsschaden in Zug eingeschlossen

Montag (26.09.2017) in der Früh kam es im Bereich Bahnhof…

Zimmerbrand in der Donaustadt

In Wien - Donaustadt geriet in der Nacht vom 26.08.2017 auf 27.08.2017…

Verkehrsunfall in Ottakring – Feuerwehr schneidet schwerverletzte Person aus PKW

Aus bisher unbekannter Ursache kam es am 19.01.2017 im Kreuzungsbereich…

Bummelzug im Straßengraben

Am 12. September 2014 abends kam ein sogenannter „Bummelzug“…

Akute Waldbrandgefahr

Die derzeitige Wetterlage verwöhnt Österreichs Bürgerinnen…

Fachtagung des SG 1.5 “Historische Großbrände in Österreich”

Unter der Leitung von Ehren-Oberbrandrat Johann Sallaberger tagten…