Brand im Kleingartenverein – Feuerwehr mit vier Löschleitungen im Einsatz

Brand im Kleingartenverein – Feuerwehr mit vier Löschleitungen im Einsatz

Zwei Gartenhütten haben in den frühen Morgenstunden des 26.01.2018 in einem Favoritner Kleingartenverein aus bisher unbekannter Ursache zu brennen begonnen. Als die ersten Feuerwehrkräfte eintrafen, waren die Flammen bereits auf die Dächer der angebauten Kleingartenhäuser übergesprungen, auch Büsche hatten bereits Feuer gefangen.

Da die Zufahrt zu den Bränden mit den Einsatzfahrzeugen nicht möglich war, wurden im Verlauf des Einsatzes insgesamt vier Löschleitungen, mit Schaummittelzusatz, von unterschiedlichen Stellen aus gelegt, eine Beleuchtung der Einsatzstelle wurde errichtet. Die Brände konnten durch diesen umfassenden Angriff von den Feuerwehrleuten, die mit Atemschutzgeräten vordrangen, rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Während der Löscharbeiten war die Gadnergasse für den Verkehr gesperrt, die Buslinie 15A konnte nicht verkehren. Es wurde niemand verletzt, zur Absicherung für eventuelle notfallmedizinische Maßnahmen stand aber ein Wagen der Berufsrettung Wien bereit. Die Brandursache wird von der Polizei untersucht.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Berufsfeuerwehr Wien retten Fuchs und Hund

Berufsfeuerwehr Wien retten Fuchs und Hund

Zu tierischen Einsätzen wurde die Berufsfeuerwehr Wien am Wochenende…
Pkw nach Unfall ausgebrannt

Wien - Favoriten: PKW nach Unfall ausgebrannt

Am 04. Juni 2018, kurz vor Mitternacht, prallt der Fahrer eines…

Aufgelassenes Gasthaus in der Simmeringer Hauptstraße abgebrannt

In einem ehemaligen Gasthaus gegenüber des Wiener Zentralfriedhofes…
PKW prallt gegen Sophienspital

PKW prallt gegen Sophienspital

In der Nacht auf Sonntag (20.05.2018)  ist ein PKW in Wien Neubau…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Gold und Bronze für die Rettungshunde des Katastrophenhilfsdienst des Wiener Landesfeuerwehrverbandes

Gold und Bronze für die Rettungshunde des Katastrophenhilfsdienst des Wiener Landesfeuerwehrverbandes

Der belgische Schäferhund Dakar und die belgischen Schäferhündin…

Defis auch von Berufsfeuerwehr Wien erfolgreich eingesetzt

Bei Verdacht auf plötzlichen Herzstillstand werden in Wien standardmäßig…

Zimmerbrand fordert ein Menschenleben

In einer Wohnung einer Wohnhausanlage nahe dem Floridsdorfer…

Feuerwehrleute retten Mann nach einem Herzstillstand das Leben

Am frühen Nachmittag bricht ein Mann nach einem plötzlichen…

LKW touchiert mehrere geparkte PKW

In den frühen Morgenstunden des 16.11.2015 wurde die Berufsfeuerwehr…

4 Zimmerbrände - 38 Fahrzeuge und 180 Mann im Brandeinsatz

Am Abend des 23. April 2015 musste die Berufsfeuerwehr Wien…

ENNSTAL 2014 - die Kräfte wurden angefordert...

Feuerwehr: mitten im Leben, den Menschen nahe! Bald ist es soweit!…

Internationale Feuerwehrgeschichtsforschung bleibt in österreichischer Hand

Der damalige Mentor der österreichischen Feuerwehrgeschichtsforschung,…