Linienbus und sechs Fahrzeuge bei Verkehrsunfall beschädigt

In Wien – Ottakring war in den frühen Morgenstunden des 27. Mai 2016 ein PKW mit einem Linienbus zusammengestoßen. Als Folge des Zusammenstoßes wurde der PKW gegen zwei weitere, in der Koppstraße geparkte Autos geschleudert. Der Autobus prallte gegen einen Baum, der durch die Wucht des Aufpralls abknickte. Dabei wurde ein weiterer, geparkter PKW auf den Gehsteig geschoben und zwischen Bus und einer Hausmauer eingeklemmt. In der Folge wurde durch den Bus noch ein ebenfalls geparkter Klein-LKW gegen einen Baum geschoben, der wiederum abknickte und auf einen abgestellten PKW fiel.

Die Fahrer des PKWs und des Linienbusses erlitten Verletzungen unbestimmten Grades, wurden vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

Da sich der Bus auf der Rückfahrt in die Bus-Garage befand, waren keine Fahrgäste an Bord.

Nach Freigabe der Unfallstelle durch das Verkehrsunfallkommando der Polizei wurde der Klein-LKW mit dem Kran eines Wechselladefahrzeuges von der Baumscheibe gehoben und im Nahbereich gesichert abgestellt. Zwei der fünf PKWs wurde mit Transportrollern bzw. händisch ortsverändert. Der Linienbus wurde mit einem Abschleppfahrzeug für LKWs in die Busgarage geschleppt. Die anderen PKWs waren fahrbar und wurden von den Besitzern entfernt.

Die Unfallstelle wurde von einer Fachdienststelle des Magistrats gereinigt.

Die Koppstraße war im Betroffenen Bereich für ca. 2 Stunden gesperrt.

Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden gebunden, die beiden umgeknickten Bäume mit der Motorkettensäge zerteilt und gesichert abgelegt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Verletzter Bauarbeiter von Berufsfeuerwehr Wien geborgenMA 68 Lichtbildstelle

Verletzter Bauarbeiter von Berufsfeuerwehr Wien geborgen

Erhebliche Verletzungen zog sich Mittwochnachmittag (13.03.2019)…
Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrtMA 68 Lichtbildstelle

Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrt

Ein Brand eines ehemaligen Ausflugslokales an der Neuen Donau,…
Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletztMA 68 Lichtbildstelle

Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletzt

Eine Gasexplosion riss die Bewohner eines Mehrparteienwohnhauses…
Großaufgebot der BF Wien bekämpft Dachbrand am DonauzentrumMA 68 Lichtbildstelle

Großaufgebot der BF Wien bekämpft Dachbrand am Donauzentrum

Die Berufsfeuerwehr Wien wurde Samstagfrüh (09.03.2019) zu einem…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Berufsfeuerwehr Wien löscht Dachbrand in Mariahilf

Berufsfeuerwehr Wien löscht Dachbrand in Mariahilf

Aus bisher unbekannter Ursache brach am 03.07.2018 im Dachgeschoß…

Rettungsauto bei Unfall umgestürzt – mehrere Verletzte

Am 23.05.2017 war aus bisher unbekannter Ursache ein Pkw mit…

25-Tonnen-Bagger in Wiener Innenstadt umgestürzt

Beim Verladen auf einen Tieflader kippte am 26.09.2016 gegen…

Verkehrsunfall mit Krankenwagen

Im Kreuzungsbereich Geiselbergstraße x Lorystraße sind am…

Zimmerbrand in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus

Am 25. Dezember 2013 Nachmittag war aus bisher noch unbekannter…

33. Ausbilderseminar des ÖBFV in Vorarlberg

Wissenserweiterung, Gedanken- und Erfahrungsaustausch Vom 16.…

Wieder Klassifizierung von Historischen Feuerwehr-Automobilen

Am 19. November 2012 konnte die Jurorengruppe um Hans Sallaberger…

Zivilschutz-Probealarm am 6. Oktober 2012

Jährlich findet österreichweit am ersten Samstag im Oktober…