Linienbus und sechs Fahrzeuge bei Verkehrsunfall beschädigt

In Wien – Ottakring war in den frühen Morgenstunden des 27. Mai 2016 ein PKW mit einem Linienbus zusammengestoßen. Als Folge des Zusammenstoßes wurde der PKW gegen zwei weitere, in der Koppstraße geparkte Autos geschleudert. Der Autobus prallte gegen einen Baum, der durch die Wucht des Aufpralls abknickte. Dabei wurde ein weiterer, geparkter PKW auf den Gehsteig geschoben und zwischen Bus und einer Hausmauer eingeklemmt. In der Folge wurde durch den Bus noch ein ebenfalls geparkter Klein-LKW gegen einen Baum geschoben, der wiederum abknickte und auf einen abgestellten PKW fiel.

Die Fahrer des PKWs und des Linienbusses erlitten Verletzungen unbestimmten Grades, wurden vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

Da sich der Bus auf der Rückfahrt in die Bus-Garage befand, waren keine Fahrgäste an Bord.

Nach Freigabe der Unfallstelle durch das Verkehrsunfallkommando der Polizei wurde der Klein-LKW mit dem Kran eines Wechselladefahrzeuges von der Baumscheibe gehoben und im Nahbereich gesichert abgestellt. Zwei der fünf PKWs wurde mit Transportrollern bzw. händisch ortsverändert. Der Linienbus wurde mit einem Abschleppfahrzeug für LKWs in die Busgarage geschleppt. Die anderen PKWs waren fahrbar und wurden von den Besitzern entfernt.

Die Unfallstelle wurde von einer Fachdienststelle des Magistrats gereinigt.

Die Koppstraße war im Betroffenen Bereich für ca. 2 Stunden gesperrt.

Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden gebunden, die beiden umgeknickten Bäume mit der Motorkettensäge zerteilt und gesichert abgelegt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien: Christbaum-Brand in Wohnung in Penzing

Ein mehrstöckiges Reihenhaus in Penzing wird am 11.01.2023 durch…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Mann stirbt bei Brand in Wohnhaus

Bei einem Zimmerbrand in einem mehrstöckigen Wohngebäude in…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Einsatzbilanz Silvesternacht

In der vergangenen Silvester-Dienstschicht rückt die Berufsfeuerwehr…

Einsatzreiche Nacht für die Berufsfeuerwehr Wien

Die Berufsfeuerwehr Wien rückte in der vergangenen Nacht zu…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Neues Landesfeuerwehrkommando im Burgenland

Franz Kropf ist neuer Landesfeuerwehrkommandant und seine Stellvertreter…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Lkw mit Getreide auf A22 umgekippt

Ein mit Getreide beladener Sattelschlepper kippt am 24.03.2022…

Statement zur Veröffentlichung des „Grenfell Tower Inquiry Report“

Der Bericht des verheerenden Brandereignisses vom 14. Juni…
Wohnungsvollbrand nach VerpuffungMA 68 Lichtbildstelle

Wohnungsvollbrand nach Verpuffung

Ausgedehnter Zimmerbrand in Wien-Leopoldstadt mit mehreren Verletzten.…
Kollision zwischen Straßenbahn und PKW fordert zwei Leichtverletzte

Kollision zwischen Straßenbahn und PKW fordert zwei Leichtverletzte

Aus unbekannter Ursache kam es am 15.12.2017 in Wien…
,

Lasst die Spiele beginnen!

Am 12. Juli war es nach jahrelangen Vorbereitungen endlich soweit…

FELIX AUSTRIA unterstützt die österreichischen Feuerwehren

Zum Glück gibt's FELIX ist keine Floskel, denn das österreichische…

Symposium „Sicherheitstechnologie aus Österreich“

In der Fahrzeughalle der steirischen Feuerwehrschule in Lebring…