Zwei Verletzte bei Zimmerbrand

Aus unbekannter Ursache kam es am 23.01.2018 gegen 04:00 Uhr in einer Wohnung in Wien-Innere Stadt zu einem Zimmerbrand.
Die Bewohnerin versuchte vergeblich noch selbst den Brand zu löschen, musste aber aufgrund der Brandintensität aus der Wohnung flüchten und alarmierte die Feuerwehr.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien schlugen bereits Flammen aus einem Fenster. Unverzüglich wurden eine Löschleitung im Außenangriff und eine Löschleitung im Innenangriff unter Atemschutz vorgetragen. Zeitgleich rettete ein weiterer Atemschutztrupp zwei Personen aus einer höhergelegenen, verrauchten Wohnung und brachte diese mittels Fluchtfiltermasken ins Freie wo sie der Berufsrettung Wien übergeben wurden. Nach einer notfallmedizinischen Erstversorgung wurden sie mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung hospitalisiert.

Der Brand konnte durch den umfassenden Löschangriff rasch gelöscht werden.

Das Stiegenhaus und weitere Wohnungen wurden mittels Hochleistungslüfter entraucht.

Die Bewohnerin der Brandwohnung blieb unverletzt.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Drei Leichtverletzte nach Kollision zweier Lkw auf der S2MA 68 Lichtbildstelle

Drei Leichtverletzte nach Kollision zweier Lkw auf der S2

Ein Sattelschlepper war am 11.06.2019 aus bisher unbekannter…

Zimmerbrand: Frau erliegt den Verletzungen

Eine leblose Frau wurde am 07.06.2019 von einem Atemschutztrupp…
Wohnungsvollbrand in Wien-JosefstadtMA 68 Lichtbildstelle

Wohnungsvollbrand in Wien-Josefstadt

Aus unbekannter Ursache kam es am 03.06.2019 in einer Wohnung…
Berufsfeuerwehr Wien rückt zwei Mal zu Freizeitunfällen im Bereich der Höhenstraße ausMA 68 Lichtbildstelle

Berufsfeuerwehr Wien rückt zwei Mal zu Freizeitunfällen im Bereich der Höhenstraße aus

Ein Mann war am 04.06.2019 in der Nähe der Kohlenbrennerbrücke…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Mehrere Verletzte bei Zimmerbrand - Flammen schlugen ins Stiegenhaus

Aus bisher unbekannter Ursache brach am 03.06.2017 in einer Wohnung…

Knapp 120 Offiziere beim 38. ÖBFV-Führungsseminar

Nach dem Startschuss des heurigen ÖBFV Führungsseminars von…

UNTERNEHMER ERMÖGLICHEN EHRENAMT

Die Helfer in der Not sind innerhalb weniger Minuten zur Stelle,…

Verkehrsunfall A 23

Am 4. Juli 2015 Vormittag kam auf der A 23 Fahrtrichtung Nord…

Pkw gegen Straßenbahn

Am 14. April 2014 um etwa 13:00 Uhr ereignete sich am Universitätsring…

Verschütteter Bauarbeiter

Der zukünftige U1 – Stationsbereich „Troststraße“ stellt…

Fische im Trockenen

In einem natürlichen Biotop kam es am 22. August 2013 aufgrund…