Erste Präsidialsitzung in neuer Funktionsperiode

Klagenfurt wurde Mitte November zum Schauplatz der ersten Präsidialsitzung der 18. Funktionsperiode. Gastgeber LBD Rudolf Robin begrüßte gemeinsam mit FWPRÄS Albert Kern die Mitglieder des Präsidiums, bevor zahlreiche Themen behandelt wurden.

Zu Gast bei dieser zweitägigen Sitzung war Kärntens Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser, der den Dank von FWPRÄS Albert Kern für die hervorragende Unterstützung bei den internationalen Feuerwehrbewerben in Villach entgegennahm. Bei dieser Gelegenheit konnten einige aktuelle Themen mit Landeshauptmann Kaiser besprochen werden. In seinen Grußworten bedankte er sich für das unverzichtbare Engagement der österreichischen Feuerwehren und versicherte, die Herausforderungen der Feuerwehren mitzunehmen und bei nächster Gelegenheit auch mit den anderen Landeshauptleuten zu diskutieren.

Die Neubestellung der Referats- und Sachgebietsleiter sowie die Spendenabsetzbarkeit und der organisatorische Ablauf der Hepatitis-Impfung waren unter anderem Schwerpunkte dieser Präsidialsitzung. Auch eine Neuauflage einer bundesweiten Katastrophenschutzübung im Jahr 2019 wurde beschlossen. Ein ausführlicher Bericht über diese und viele weitere Themen folgt in der Dezember-Ausgabe von FEUERWEHR.AT.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Führungsseminare 2024 abgeschlossen

Die ÖBFV - Führungsseminar-Reihe 2024 ging soeben im Kärntner…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Internationaler Austausch an der Nordsee

Auf Einladung des deutschen Feuerwehrpräsidenten Karl-Heinz…
Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrtMA 68 Lichtbildstelle

Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrt

Ein Brand eines ehemaligen Ausflugslokales an der Neuen Donau,…
,

LBD a.D. Klaus Erler verstorben

Nach schwerer Krankheit ist am 28. August 2018 der ehemalige…

Tiroler Landesfeuerwehrleistungsbewerb 2017 in Silz!

Bereits zum dritten Mal nach 1963 und 1972, also dem ersten…

Vollbrand

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 8. April 2015 in der Früh…

Wohnungsvollbrand in Wien-Leopoldstadt

Am 19.März 2015 gegen 00:45 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Wien…

Österreich hat in Slowenien geholfen – Dank an die eingesetzten Feuerwehrkräfte

Am 2. Februar 2014 erhielt das Bundesministerium für Inneres…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 9.2.2014

Im Laufe des Vormittags wurde das gesamte Wiener Kontingent auf…