Tödlicher Kohlenmonoxid-Unfall in Wien – Floridsdorf

Bei einem Kohlenstoffmonoxid-Unfall in einem Einfamilienhaus kommt am 15.12.2023 ein Mann ums Leben, zwei weitere Männer mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Atemschutztrupps der Feuerwehr führen umfangreiche Kontrolle und Lüftungsmaßnahmen durch.

In einem Einfamilienhaus einer Kleingartenanlage wurde ein Mann von seinem Sohn und einem Freund regungslos aufgefunden. Die Männer begannen mit der Reanimation und verständigten den Rettungsdienst. Kohlenstoffmonoxid-Warngeräte, die von den Sanitätern der Berufsrettung Wien standardmäßig mitgeführt werden, schlugen Alarm.

Von den Kräften der alarmierten Berufsfeuerwehr Wien wurde das Gebäude unter Atemschutz kontrolliert. Eine hohe Kohlenstoffmonoxid-Konzentration wurde festgestellt, weshalb das Gebäude durch Öffnen der Fenster und mit einem Druckbelüftungsgerät belüftet werden musste.

Im Zuge der Kontrollen wurde ein Stromerzeuger aufgefunden, der im Gebäude betrieben worden sein dürfte.

Die Berufsrettung Wien übernahm die notfallmedizinische Versorgung. Der Mann verstarb an der Einsatzstelle, die beiden jungen Männer mussten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

(Symbolfoto)

 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Schwer verletzter Mann aus Brandwohnung gerettet

Ein schwer verletzter Mann wird am 03.02.2024 bei einem ausgedehnten…

Zwei Tote bei nächtlichen Zimmerbränden in Wien

Zwei Personen kommen bei zwei Zimmerbränden in Wien innerhalb…

Wien – Penzing: Bungalow in Vollbrand

In einem Haus in einer Kleingartensiedlung in der Amundsenstraße…

Verkehrsunfall mit Schienenfahrzeug

Eine Lkw-Lenker biegt am 22.01.2024 unmittelbar vor einer herannahenden…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Wien: Feuerwehr half bei zwei schweren Unfällen

In der Donaustadt durchschlägt am 09.11.2020 ein PKW das Einfahrtstor…
Auf zur Feuerwehr!FEUERWEHR.AT

Zimmerbrand in der Donaustadt

In Wien - Donaustadt geriet in der Nacht vom 26.08.2017 auf 27.08.2017…

Brand des Ringtheaters am 8. Dezember 1881 jährt sich zum 135. Mal

Nach Brandkatastrophe wurden Sicherheitsvorschriften massiv verschärft Eine…

Neuer Mitarbeiter im ÖBFV – Generalsekretariat

Raphael Koller hat mit 1. August 2015 den Aufgabenbereich Katastrophenmanagement…

Vollbrand im Erdgeschoß

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 30. Oktober 2014 in…

Wiener Feuerwehrfest 2013

Ab Freitag, den 6. September, wird rund um die Zentralfeuerwache…