Noch kein FinanzOnline – Zugang?

Es werden in letzter Zeit vermehrt Anfragen bezüglich verloren gegangener bzw. nicht vorhandener FinanzOnline-Zugänge der Feuerwehren an den ÖBFV herangetragen. Auf Nachfrage beim zuständigen Projektleiter im Finanzministerium wurde mitgeteilt, dass sich die Feuerwehren bei Verlust, bei fehlender Zustellung oder für eine Rücksetzung des Zugangs entweder an das FA 1/23 oder im Prinzip an jedes Finanzamt in der Nähe wenden können. Rechtliche Grundlage ist die FinanzOnline Verordnung, die bezüglich Vollmachten und Vergabebedingungen einzuhalten ist.

Als Nachweis für den neuen Vertreter oder Kommandanten  der Feuerwehr sollte laut Aussage des Projektleiters im Finanzministerium die Bestellungsurkunde zum Kommandanten zzgl. Personalausweis/Reisepass reichen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Hermann Kollinger
,

3. Seminar für mentales Wettkampftraining

Schon fit für die Bewerbssaison 2018? Zur mentalen Vorbereitung…
,

Erste Präsidialsitzung in neuer Funktionsperiode

Klagenfurt wurde Mitte November zum Schauplatz der ersten Präsidialsitzung…

Sharepoint statt Enabler

Der Enabler hat den österreichischen Feuerwehren wertvolle Dienste…

Südkoreanische Delegation zu Gast im ÖBFV

Am 10. Oktober 2017 empfingen Feuerwehrpräsident Albert Kern…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Die ganze Welt zu Gast in Villach!

Derzeit (10. bis 16. Juli 2017) finden in Villach die 16. Internationalen…

Defis auch von Berufsfeuerwehr Wien erfolgreich eingesetzt

Bei Verdacht auf plötzlichen Herzstillstand werden in Wien standardmäßig…

Fünf zum Teil Schwerverletzte nach Unfall in Simmering

Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten am 19.06.2017 zwei…

Grillanheizen in Lokal geriet außer Kontrolle

In der Wiener Innenstadt ist am 9. April 2017 beim Anheizen eines…

Feuerwehrjugend im Wissenswettkampf

In Launsdorf trafen sich am vergangenen Samstag, dem 8. November…

Besuchen Sie uns beim Tag der offenen Tür!

Am 26. Oktober 2014, dem Nationalfeiertag, ist der österreichische…

Friedenslicht 2013

Auch heuer wieder kann das bereits zur Tradition gewordene Friedenslicht…