Nach dem Schnee kam der Regen…

Nachdem in der Vorwoche der unerwartete Schneefall für zahlreiche Feuerwehreinsätze sorgte, mussten am Montag, dem 2. Mai 2016, die Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg zu Hochwassereinsätzen ausrücken.
In Summe wurden die Florianijünger 27 mal zu Einsätzen gerufen. Auch diesmal war der Bezirk Deutschlandsberg, trotz langanhaltender Regenfälle, noch relativ glimpflich davongekommen. So waren die freiwilligen Einsatzkräfte größtenteils damit beschäftigt Keller auszupumpen. In Trag (Gemeinde Schwanberg) stand ein Firmengelände unter Wasser und auf einer Gemeindestraße in Wettmannstätten blieb ein Fahrzeug in den Wassermassen stecken.
In Soboth musste die B69 und in Sankt Ulrich im Greith die Gemeindestraße von umgestürzten Bäumen freigemacht werden.
Begonnen hat die einsatzreiche Woche mit einem Kaminbrand in Bad Gams, einer Türöffnung in Groß St. Florian sowie einer Fahrzeugbergung in Wald bei Stainz.
Verletzte gab es glücklicherweise auch diesmal keine zu beklagen.
Quelle und Fotos: FF Stainz & Stopper

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Katastrophenhilfsdienst der Feuerwehren

Wenn Kräfte der Natur – so wie in den vergangenen Tagen –…

Riesenglück bei Wohnungsbrand

Am Samstag, dem 30. April 2016, kam es in den Morgenstunden in…

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

„Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person, Höhe Shell…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Autohaus in Meidling ausgebrannt

Aus bislang unbekannter Ursache ist am 27.01.2017 ein Brand im…

Bauarbeiter abgestürzt – Höhenrettungsgruppe im Einsatz

Auf einer Baustelle in Wien – Favoriten ist am Abend des 03.…
,

RETTER Messe 2016!

Nächste Woche ist es endlich soweit, die Tore der RETTER Messe…

Lkw kracht gegen Gehsteigbegrenzung

Am Morgen des 17.05.2016 kam ein Lenker mit seinem Lkw aus unbekannter…

Die österreichischen Feuerwehren im Jahr 2014 – Ein Rückblick

In den neun österreichischen Bundesländern engagieren sich…

Brandeinsatz in Eberndorf

Am späten Abend des 17. 10. gegen 21 Uhr heulten in der Gemeinde…

Feuerwehren kämpften um den Landesmeister

Die diesjährigen Landesmeisterschaften im Nasswettbewerb wurden…