Verkehrsunfall in Wiener Neustadt

Zum technischen Einsatz rückte die Feuerwehr Wiener Neustadt heute Dienstagvormittag aus. Im Kreuzungsbereich Marktgasse – Gymelsdorfergasse wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall verletzt. Eine Lenkerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeschlossen und musste aus dem Toyota befreit werden. Beide Lenker wurden verletzt.

Gegen viertel zehn wurde die Feuerwehr vom Roten Kreuz zu einem Verkehrsunfall im Stadtgebiet nachgefordert. Im Kreuzungsbereich stießen zwei PKW aus unbekannter Ursache zusammen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Lenkerin aus Ternitz in ihrem Toyota Prius eingeschlossen, glücklicherweise jedoch nicht eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite die Frau mit Hilfe des hydraulischen Rettungsgerätes. Anschließend wurden beide Lenker mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.
Nach der Menschenrettung wurden beide PKW von der Fahrbahn entfernt und auf einem Parkplatz gesichert abgestellt.
Text & Bilder: Presseteam der Feuerwehr Wiener Neustadt

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stiegen bremsen verirrten Reisebus bei der Schiffsanlegestelle Reichsbrücke

Stiegen bremsen verirrten Reisebus bei der Schiffsanlegestelle Reichsbrücke

Aus für die Berufsfeuerwehr Wien nicht eindeutig feststellbaren…

Noch kein FinanzOnline - Zugang?

Es werden in letzter Zeit vermehrt Anfragen bezüglich verloren…

Umgestürzte Mauerteile durchschlagen Dach des Nachbarobjektes

Mauerteile eines in Errichtung befindlichen Dachgeschosses stürzten…

Brand auf Dach einer Maschinenhalle im Kraftwerk Simmering

Vermutlich aufgrund eines technischen Gebrechens in einer Halle…

Feuerwehrleute retten Mann nach einem Herzstillstand das Leben

Am frühen Nachmittag bricht ein Mann nach einem plötzlichen…

Sturmeinsätze in ganz Wien & Spektakulärer Verkehrsunfall

Seit 29.11.2015 ist es im gesamten Stadtgebiet durch den Sturm…

Wohnungsbrand in Wien Döbling

Am 14. April gegen 04:00 Uhr ist es in einer Wohnung in Wien…