Wien-Donaustadt: Fünf Menschen aus brennender Wohnung gerettet

Montagfrüh (29.05.2023) bricht ein Brand in einer Wohnung im vierten Stock eines Mehrparteienwohnhauses in Wien – Donaustadt aus. Den Bewohnern ist der Fluchtweg abgeschnitten, sie flüchten in einen Raum der Wohnung, der noch nicht vom Brand betroffen ist und rufen am Fenster um Hilfe. Alle fünf Personen werden rechtzeitig ins Freie gebracht und das Übergreifen der Flammen auf andere Bereiche wird verhindert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich eine Person bereits auf dem Fensterbrett sitzend und es drang Rauch aus allen Fenstern der Wohnung. Unverzüglich eilte ein Atemschutztrupp mit einer Löschleitung zur Menschenrettung und Brandbekämpfung in das Mehrparteienwohnhaus.

Zeitgleich positionierten Feuerwehrleute vorsorglich ein Sprungkissen unter dem Fenster und beruhigten die Bewohner so gut wie möglich. Der Angriffstrupp konnte die Flammen soweit zurückdrängen um zu den eingeschlossenen fünf Personen – darunter ein Baby und ein Kleinkind – vorzudringen. Diese wurden mit Fluchtfiltermasken durch die Wohnung ins Freie gebracht und der Berufsrettung Wien zur notfallmedizinischen Versorgung übergeben. Anschließend wurde der Brand abgelöscht und mittels Hochleistungslüfter sämtliche Bereiche entraucht.

Die Bewohner der Brandwohnung wurden hospitalisiert – die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen des Landeskriminalamtes Wien.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Feuerwehreinsatz nach Explosion und Brand

In einer Wohnung in der Hietzinger Auhofstraße wird Benzin verschüttet,…

Lenkerin kracht bei Crash gegen einen Baum

Die Lenkerin eines Pkw verliert auf der Triester Straße auf…

Zimmerbrand in Rudolfsheim-Fünfhaus

Bei einem Zimmerbrand in der Sechshauser Straße wird ein Mann…

Berufsfeuerwehr Wien stockt Peers-Team für psychologische Betreuung ihrer Einsatzkräfte auf

Die Berufsfeuerwehr Wien konnte gestern ihr Peers-Team um weitere…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Das Internet und meine Feuerwehr – jetzt auch Online-Workshops!

Wie so vieles in letzter Zeit, mussten auch die geplanten Medienkompetenz-Workshops…
MA 70 Berufsrettung Wien

Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall in Ottakring

Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw im Bereich Pfenninggeldasse/…

Österreichs feuerwehrfreundliche Arbeitgeber geehrt

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband kürt alle zwei Jahre…

4 Zimmerbrände – 38 Fahrzeuge und 180 Mann im Brandeinsatz

Am Abend des 23. April 2015 musste die Berufsfeuerwehr Wien…

Lkw-Bergung nach Verkehrsunfall

Am 9. Februar 2015 nachmittags geriet ein Lkw in der Westeinfahrt…

Brandeinsatz in Eberndorf

Am späten Abend des 17. 10. gegen 21 Uhr heulten in der Gemeinde…

Der ÖBFV zieht um!

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband siedelt im August…

Dreijähriges Kind von Fensterbrett gerettet

Am Vormittag des 21. Februar 2014 öffnete ein unbeaufsichtigtes…