Wien-Donaustadt: Fünf Menschen aus brennender Wohnung gerettet

Montagfrüh (29.05.2023) bricht ein Brand in einer Wohnung im vierten Stock eines Mehrparteienwohnhauses in Wien – Donaustadt aus. Den Bewohnern ist der Fluchtweg abgeschnitten, sie flüchten in einen Raum der Wohnung, der noch nicht vom Brand betroffen ist und rufen am Fenster um Hilfe. Alle fünf Personen werden rechtzeitig ins Freie gebracht und das Übergreifen der Flammen auf andere Bereiche wird verhindert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich eine Person bereits auf dem Fensterbrett sitzend und es drang Rauch aus allen Fenstern der Wohnung. Unverzüglich eilte ein Atemschutztrupp mit einer Löschleitung zur Menschenrettung und Brandbekämpfung in das Mehrparteienwohnhaus.

Zeitgleich positionierten Feuerwehrleute vorsorglich ein Sprungkissen unter dem Fenster und beruhigten die Bewohner so gut wie möglich. Der Angriffstrupp konnte die Flammen soweit zurückdrängen um zu den eingeschlossenen fünf Personen – darunter ein Baby und ein Kleinkind – vorzudringen. Diese wurden mit Fluchtfiltermasken durch die Wohnung ins Freie gebracht und der Berufsrettung Wien zur notfallmedizinischen Versorgung übergeben. Anschließend wurde der Brand abgelöscht und mittels Hochleistungslüfter sämtliche Bereiche entraucht.

Die Bewohner der Brandwohnung wurden hospitalisiert – die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen des Landeskriminalamtes Wien.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Katzenrettung aus Wiener U-Bahn Schacht

Passanten sehen wie eine Katze im Gleisbereich der U-Bahnstation…

Brand in Wiener Pflegeheim

Durch die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage wurde…

Schwerer Verkehrsunfall: E-Auto durchbricht Betonmauer

Aus bisher unbekannter Ursache verlor eine PKW-Lenkerin die Kontrolle…

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Wien: Hunderte Sturm-Einsätze

Sturm und Sturmböen in Wien sorgen für hunderte Einsätze und…
bank99
MA 68 Lichtbildstelle

Ein Todesopfer bei nächtlichem Zimmerbrand

In der Nacht auf Sonntag den 24.02.2019 ist in einer Wohnhausanlage…

Silvester: Berufsfeuerwehr Wien rückte zu zahlreichen Einsätzen aus

Zu mehr als 230 Einsätzen rückte die Berufsfeuerwehr Wien in…

Mehrere Verletzte nach Zimmerbrand in Favoriten

In einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus in der Rieplstraße…

Hofübergabe im Innsbrucker Landhaus

Zu einer „Hofübergabe“ des Tiroler Landesfeuerkommandos…

Lkw-Anhänger stürzt auf Pkw

  Wien (OTS) – Heute in der Früh kam es an der Kreuzung…