Zimmer-Vollbrand: Bewohnerin springt aus dem 5. Stock und wird schwer verletzt

Am 30.07.2020 springt im Zuge eines Zimmer-Vollbrandes eine Bewohnerin aus dem 5. Stock und wird schwer verletzt. Die kurz darauf eintreffenden Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien leisten Erste Hilfe und bekämpfen gleichzeitig die Flammen mit zwei Löschleitungen.

Als die Feuerwehrkräfte in der Karplusgasse eintrafen, schlugen Flammen aus einem Fenster im 5.Stock des Wohnhauses, aus einem anderen Fenster drang dichter Rauch, Auf der Wiese vor dem Haus lag eine Frau, die bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem Fenster gesprungen war. Ein Mann und Kinder konnten noch rechtzeitig die brennende Wohnung verlassen. Feuerwehrleute und PolizistInnen begannen bei der Verletzten mit Ersthilfsmaßnahmen bis die Berufsrettung Wien die notfallmedizinische Betreuung übernahm. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Feuerwehrleute bekämpften die Flammen mit zwei Löschleitungen unter Atemschutz über das Stiegenhaus und von außen und kontrollierten die Wohnungen des Gebäudes auf Verrauchung. Zwei Bewohner des Hauses werden mit Fluchtfiltermasken ins Freie gebracht und dem Rettungsdienst übergeben. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt, das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen übernommen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein verletzter Mann wurde bei nächtlichem Zimmerbrand aus seiner Wohnung gerettet.

In der Nacht auf Sonntag den 12.07.2020 ist in einer Erdgeschoßwohnung…
David Bohmann | Stadt Wien | Presse- und Informationsdienst

Wien: „Dank und Anerkennung“ vom Stadtchef für Schutz des Rathauses

Bürgermeister Michael Ludwig hat die zwei Bediensteten der Wache…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Dachgeschoß in Vollbrand, angrenzendes Wohnhaus evakuiert

Sonntagabend (08.01.2017) war in einem ausgebauten Dachgeschoß…

Behälterzerknall während Löscharbeiten

Am 23. Juni 2015 abends wurden die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr…

Zimmerbrand

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 19. Mai 2015 gegen 00:30…

Erhöhte Brandgefahr in der Advent- und Weihnachtszeit

In wenigen Wochen ist Weihnachten. Das Fest der Geburt Jesu Christ.…

14. Strategiekonferenz des ÖBFV

Am 3. und 4. November fand – erstmals im neuen Bundesfeuerwehrzentrum…

Notstromaggregate für Slowenien

Als Folge eines Adria-Tiefs und der daraus resultierenden winterlichen…

Ausgedehnter Kellerbrand

Am 28. August 2013 ereignete sich in den frühen Morgenstunden…

Optimale Fahrzeugerhaltung und -pflege gewürdigt

CTIF-Klassifizierungsplaketten für historische Feuerwehrfahrzeuge…