Zimmer-Vollbrand: Bewohnerin springt aus dem 5. Stock und wird schwer verletzt

Am 30.07.2020 springt im Zuge eines Zimmer-Vollbrandes eine Bewohnerin aus dem 5. Stock und wird schwer verletzt. Die kurz darauf eintreffenden Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien leisten Erste Hilfe und bekämpfen gleichzeitig die Flammen mit zwei Löschleitungen.

Als die Feuerwehrkräfte in der Karplusgasse eintrafen, schlugen Flammen aus einem Fenster im 5.Stock des Wohnhauses, aus einem anderen Fenster drang dichter Rauch, Auf der Wiese vor dem Haus lag eine Frau, die bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem Fenster gesprungen war. Ein Mann und Kinder konnten noch rechtzeitig die brennende Wohnung verlassen. Feuerwehrleute und PolizistInnen begannen bei der Verletzten mit Ersthilfsmaßnahmen bis die Berufsrettung Wien die notfallmedizinische Betreuung übernahm. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Feuerwehrleute bekämpften die Flammen mit zwei Löschleitungen unter Atemschutz über das Stiegenhaus und von außen und kontrollierten die Wohnungen des Gebäudes auf Verrauchung. Zwei Bewohner des Hauses werden mit Fluchtfiltermasken ins Freie gebracht und dem Rettungsdienst übergeben. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt, das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen übernommen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Vier Verletzte nach Straßenbahnunfall

Bei einem Straßenbahnunfall am 13.07.2021 bei der unterirdischen…
© Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Höhenretter befreiten Krähenküken

Ein Krähenküken verhängte sich am 28.06.2021 in seinem Nest…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand im Kleingarten

Mit drei Löschleitungen bekämpften Feuerwehrtrupps am 27.06.2021…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Arbeiter mit Turmdrehkran und Höhenretter aus 7 m tiefer Baugrube gerettet

Ein Bauarbeiter bekam am 25.06.2021 in einer Baugrube gesundheitliche…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Berufsfeuerwehr Wien evakuiert Wohnhaus nach Verpuffung, Wohnungsinhaber verletzt

Der Inhaber einer Wohnung in einem 7-stöckigen Wohnhaus in der…

Zimmerbrand in der Donaustadt

In Wien - Donaustadt geriet in der Nacht vom 26.08.2017 auf 27.08.2017…

Umfangreiche Menschenrettung aus entgleistem Zug

Bei einem Zugsunglück am Bahnhof Wien-Meidling entgleisten Samstagnachmittag…

Teileinsturz einer Kellerdecke

Sonntagmittag (12.03.2017) bemerkte der Mitarbeiter eines, im…

Aufwändige Lkw-Bergung auf S1 – Umweltgefahr verhindert

Am 20. Oktober 2015 morgens kam es auf der S1 in Fahrtrichtung…

4 Zimmerbrände – 38 Fahrzeuge und 180 Mann im Brandeinsatz

Am Abend des 23. April 2015 musste die Berufsfeuerwehr Wien…

Statistik der österreichischen Feuerwehren 2013

HARD FACTS 4.841 Feuerwehren mit 337.673 Feuerwehrmitgliedern…
,

Einmeldung CECIS – GFFFV ready for Europe

Am Donnerstag, dem 20. September 2012, fand – als nachfolgender…