Online-MULTIPLIKATORENSEMINAR „pädagogische Arbeit mit Jugendlichen“

Jeder Feuerwehrjugendbetreuer/-beauftragte beschäftigt sich bewusst oder unbewusst in jeder Übungsvorbereitung und -umsetzung mit pädagogischen Fragen, weshalb dieser Themenbereich auch im Mittelpunkt der aktuellen Online-Weiterbildungsreihe am 12. April 2023 um 17:00 Uhr steht.

Pädagogische Arbeit mit Jugendlichen stellt ein sehr umfangreiches Themenfeld dar, jedoch stets mit einem zentralen Mittelpunkt, nämlich dem Menschen. Es geht dabei um Punkte, mit denen sich unserer Funktionäre in der Feuerwehrjugend immer wieder beschäftigen müssen, wie zum Beispiel Planung, Zielsetzung, Organisation, Umgang mit Herausforderungen, Überforderung, Motivation, Kommunikation und Führung, um nur ein paar wichtige Bestandteile zu nennen.

Die Zielgruppe dieses Weiterbildungsseminars sind die österreichweit tätigen Feuerwehrjugendbeauftragten und -betreuer in den Bundesländern, der Eintritt steht allen frei und ist kostenlos!

Nähere Infos gibt es hier!

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Heute ist Welttag der Bienen!

Die Biene ist eines der wichtigsten Lebewesen und entscheidend…

Zum Internationalen Tag der Familie

"Gerade unsere ehrenamtlichen Feuerwehrmitglieder wissen nur…
© Brandboxx_studiosoco

Auf nach Salzburg!

Noch kein Ticket für die Betriebsfeuerwehr-Fachtagung? Die…

World Fire Congress: nachhaltiges Format für die Zukunft

Pünktlich um 09.00 Uhr eröffnete U.S. Fire Administrator Dr.…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

20 Nationen zum Feuerwehr-Austausch in Österreich

Von 10. bis 13. Mai 2022 bietet die Kärntner Landesfeuerwehrschule…
,

Bundesfeuerwehrleistungsbewerb – noch ein Jahr bis zum Startschuss!

Nur eine Woche nach der Feuerwehrjugend sind die Aktiven gefordert…

Zwei Todesopfer nach Brand in Einfamilienhaus in Wien-Inzersdorf

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in der Paminagasse in…

Berufsfeuerwehr Wien evakuierte kontaminiertes Wohnhaus

Am Donnerstag, dem 26. Oktober um 18 Uhr ist in einem Wohngebäude…

FELIX AUSTRIA unterstützt die österreichischen Feuerwehren

Zum Glück gibt's FELIX ist keine Floskel, denn das österreichische…

Kauz wird aus misslicher Lage befreit

Am Morgen des 10. Dezember 2014 wurde die Berufsfeuerwehr Wien…

Sieger des Dräger-Feuerwehr-Website-Wettbewerbs 2013 stehen fest

Am Donnerstag, den 23.05.2013 fand die feierliche Verleihung…