Verletzter rettet sich bei Brand ins Stiegenhaus

Beim einem Zimmerbrand in einer Wohnung in der Ottakringer Panikengasse am 13.04.2023 kann der Bewohner leicht verletzt gerade noch rechtzeitig vor den Flammen aus seiner Wohnung flüchten. Einige Hausbewohner*innen werden von den alarmierten Feuerwehrkräften evakuiert, der Brand mit einer Löschleitung unter Atemschutz bekämpft.

Aus bisher unbekannter Ursache brach in einer Wohnung eines mehrstöckigen Altbaus ein Brand aus. Die Einsatzkräfte fanden den Bewohner im Stiegenhaus, brachten ihn in Sicherheit und übergaben ihn der SEG der Berufsrettung Wien.

Die Flammen wurden mit einer Löschleitung unter Atemschutz rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Gleichzeitig wurde das Stiegenhaus mit einem Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht und die Wohnungen des Hauses kontrolliert.

Feuerwehrleute brachten einige Bewohner*innen ins Freie, die ebenfalls der SEG zur Betreuung übergeben wurden. Die Brandwohnung wurde durch das Feuer zerstört, die Panikengasse war während des Einsatzes für den Verkehr gesperrt.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Katzenrettung aus Wiener U-Bahn Schacht

Passanten sehen wie eine Katze im Gleisbereich der U-Bahnstation…

Brand in Wiener Pflegeheim

Durch die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage wurde…

Schwerer Verkehrsunfall: E-Auto durchbricht Betonmauer

Aus bisher unbekannter Ursache verlor eine PKW-Lenkerin die Kontrolle…

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

FORMATEX23 Umweltanalytik Seminar in Lunz am See

Das mit Spannung erwartete Environmental Analytics Seminar fand…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien: Ehepaar stirbt bei Zimmerbrand

Zwei Personen sind in der Nacht auf Donnerstag den 12.03.2020…

Mieter samt Hund aus brennender Wohnung gerettet

Schwer Verletzt konnte ein Mann von Feuerwehrleuten aus seiner…

Mann bei Zimmerbrand gerettet

Die Berufsfeuerwehr Wien hat einen 54-jährigen Mann noch rechtzeitig…

Totalsperre der Brünner Straße nach Wasserrohrbruch

Am Abend des 06.07.2016 kam es aus unbekannter Ursache auf…

Zimmerbrand – Wohnungsinhaber konnte nur noch tot aufgefunden werden

Montagnachmittag (04.01.2016) bemerkten Wohnparteien einen Rauchaustritt…

Leitfaden für Flughelfer ab sofort zum Download

Nach der Genehmigung in der letzten Präsidialsitzung dürfen…