Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Liebe Kameradinnen, liebe Kameraden!

Ein ereignisreiches Jahr liegt nun hinter uns. Die kommenden Tage stehen ganz im Zeichen der Familie, der Erholung und des Krafttankens.

Ich bedanke mich bei Euch allen, geschätzte Kameradinnen und Kameraden, für Euer Wirken, Euer Engagement und Eure Ausdauer, wenn es um den Dienst am Nächsten geht. Gleichzeitig bedanke ich mich bei Euren Familien und Freunden, aber auch bei Euren Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern, denn ohne ihr Verständnis, ihre Akzeptanz und Geduld wäre Euer wertvoller Feuerwehrdienst unmöglich.

Im Namen des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes, aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Generalsekretariats, unserer Vizepräsidenten aber auch ganz persönlich, wünsche ich Euch und Euren Familien ein besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest, schöne Feiertage und einen guten Start in ein neues, hoffentlich einsatzarmes Jahr 2022.

 

Euer

Albert Kern
Präsident des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

,

Gelebte Gemeinschaft: FF St. Filippen siegt beim vierten HELP mobile FF-Award 2021

Dass "Gemeinschaft" und "Zusammenhalt" mehr als nur Worte sind,…
,

E-LBD Krugfahrt verstorben

In tiefer Betroffenheit informieren der Landesfeuerwehrverband…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Drei Verletzte bei Flucht vor Zimmerbrand

Bei einem Zimmerbrand in einem sechsstöckigen Mehrparteienwohnhaus…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

PKW kollidiert mit einem Ampelmast, der Lenker kommt bei dem Unfall ums Leben

Ein Pkw kollidierte am 23.01.2020 mit einem Ampelmast nahe der…
Sechs Verletzte nach Kellerbrand in Wohnhausanlage

Sechs Verletzte nach Kellerbrand in Wohnhausanlage

In einem Kellerabteil der weitläufigen fünf-geschossigen Wohnhausanlage…

Vollbrand im Erdgeschoß

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 30. Oktober 2014 in…

Der Umzug ist in vollem Gange!

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband siedelt im August…

Vogelnest auf Turmdrehkran

Am 13. Mai 2013 in der Früh wollte eine Kranfirma eine Turmdrehkran…

140 Stk. Wärmebildkameras an Kärntner Feuerwehren übergeben

Am Areal des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes fand am Donnerstagnachmittag…