Bewohner retteten sich bei Brand auf Gerüst

In einem Mehrparteienwohnhaus in Wien – Meidling bricht am 17.12.2021 ein Brand aus, der sich auf die gesamte Wohnung ausbreitet. Der Bewohner der Brandwohnung und weitere HausbewohnerInnen flüchten durch ein Fenster auf ein Baugerüst. Mehrere Personen werden von der Berufsfeuerwehr Wien gerettet, der Brand wird mit einer Löschleitung unter Atemschutz bekämpft.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien drangen Rauchschwaden aus einem hof- und einem straßenseitigen Fenster der im 3. Stock eines Mehrparteienwohnhauses gelegenen Wohnung. Der Bewohner der Brandwohnung war, da ihm ein Verlassen der Wohnung nicht mehr anders möglich war, auf ein straßenseitiges Baugerüst geflüchtet. Weiteren HausbewohnerInnen war der Fluchtweg über das Stiegenhaus aufgrund der Verrauchung abgeschnitten, weshalb einige von ihnen ebenfalls auf das Baugerüst stiegen.

Feuerwehrleute legten umgehend eine Löschleitung unter Atemschutz in die Brandwohnung, um die Flammen im Innenangriff zu bekämpfen. Zeitgleich kontrollierten weitere Atemschutztrupps das Stiegenhaus und die daran angrenzenden Wohnungen auf anwesende Personen und brachten diese in Sicherheit. Parallel dazu wurde eine Drehleiter vor dem Objekt in Position gebracht um die auf das Gerüst geflüchteten BewohnerInnen zu retten.

Ein Hochleistungsbelüftungsgerät wurde zur Entrauchung des Stiegenhauses und der Brandwohnung eingesetzt. Durch die getroffenen Maßnahmen konnte der Brand rasch gelöscht werden.

Mehrere Personen wurden in Sicherheit gebracht und von den Teams der Sondereinsatzgruppe der Berufsrettung Wien betreut. Ein Mann musste notfallmedizinisch versorgt und für eine weitere Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Höhenrettereinsatz im Wiener Stephansdom

Ein Besucher, welcher den Stephansdom besuchte und dabei im Südturm…

Schwerer Verkehrsunfall in Wien

Bergung eines LKW mit Sattelaufleger durch ein Spezialfahrzeug…

Gesamtes Gebäude in Wien-Währung evakuiert

In den frühen Morgenstunden ist es in Wien – Währing zu einem…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Schulungsvideos „Handbuch Einsatz im ÖBB-Gleisbereich“

Die ÖBB (Sicherheit) haben in Abstimmung mit dem Referat 5 –…

Frau aus brennender Wohnung gerettet

Notrufuhr alarmiert die Einsatzkräfte zu Zimmerbrand mit Menschenrettung…

Österreichs Feuerwehren sind Vorbild für Moldau

Drei interessante Tage in der Republik Moldau gehen zu Ende.…

Wien-Brigittenau: Mann aus brennender Wohnung gerettet

Am Montag 08.05.2023 gegen 23:30 kam es in Wien-Brigittenau zu…

Kostenlose Impfung für Feuerwehrmitglieder – neu definierter Prozess sichert zügigere Abwicklung

Der bisherige Prozess, der eine quartalsweise zentrale Meldung…

„72 Stunden ohne Kompromiss“ – auch die Feuerwehr ist mit dabei

Österreichs größte Sozialaktion - „72 Stunden ohne Kompromiss“…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Mann bei Flucht von einem Streit in einen Innenhof gestürzt

Ein 27-jähriger Mann war am 10.06.2020 nach einem Fluchtversuch…

Massenkarambolage auf Autobahn

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 21. August 2014 auf…