Wien: Umfassenden Löschangriff mit drei Löschleitungen

Ein Wohnungsbrand eines Mehrparteienhauses breitete sich durch den Lichtschacht auf die Dachterrasse aus, wo Terrassenmobiliar und ein Gasgriller in Brand gerieten. Durch den umfassenden Löschangriff mit drei Löschleitungen konnte die Berufsfeuerwehr Wien den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Ein Nachbar des gegenüberliegenden Gebäudes bemerkte am 03.04.2020 den Brand auf der Terrasse und verständigte die Feuerwehr. Im Zuge der Erkundung wurde festgestellt, dass sich ein Wohnungsvollbrand im vierten Obergeschoß über den Lichtschacht auf die Dachterrasse einer, über der Brandwohnung situierten, Maisonettewohnung ausgebreitet hatte. Auf der Dachterrasse gerieten Mobiliar und ein Gasgriller in Brand, was zum weit sichtbaren Stichflammenaustritt aus der Gasflasche führte.

Unverzüglich wurde eine Löschleitung unter Atemschutz zur Brandbekämpfung in die Brandwohnung vorgetragen und zeitgleich eine weitere Löschleitung unter Atemschutz durch die Maisonettewohnung auf die Dachterrasse. Ein Entstehungsbrand bei einem bereits geborstenen Fenster in der Wohnung konnte rechtzeitig abgelöscht und so eine Brandausbreitung in die Maisonettewohnung verhindert werden.  Durch den umfassenden Löschangriff – auch eine Löschleitung im Außenangriff über die Drehleiter kam zum Einsatz – konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und schließlich abgelöscht werden.

Die Bewohner der vom Brand betroffenen Wohnungen waren nicht anwesend.  Nachbarwohnungen waren vom Brandereignis nicht betroffen – es wurden keine Personen verletzt.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Feuerwehr-Einsatztaucher retten Schwimmerin während Trainingseinheit

Bei einem Tauch-Training am Neufelder See retten Feuerwehr-Einsatztaucher…

Erster BOS-Drohnenlehrgang

Diese Woche fand erstmals ein gemeinsamer Lehrgang von mehreren…
Josefine Kern, FPräs Albert Kern, HBP Alexander Van der Bellen, FVPräs Franz Humer, FVPräs Armin Blutsch
Drei Leichtverletzte nach Kollision zweier Lkw auf der S2MA 68 Lichtbildstelle

Drei Leichtverletzte nach Kollision zweier Lkw auf der S2

Ein Sattelschlepper war am 11.06.2019 aus bisher unbekannter…

Urleiwand – Österreichs Feuerwehrjugend zeigt auf!

Premiere in Wien: Zum ersten Mal wird ein Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb…

Kleinbrand mit gefährlichen Folgen

Samstagabend (24.10.2015) war in einer Wohnung im dritten Obergeschoß…

Allergeninformationsverordnung

Mit 13. 12. 2014 tritt die Allergeninformationsverordnung, BGBl.…

Großbrand im Prater

Am 3. Jänner 2013 gegen 04:30 Uhr wurde von einer Polizeistreife…