Aus 24h133 wird “24hWien”

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam statt einsam“

Am Freitag, 1.10., startet die Wiener Polizei gemeinsam mit der Stadt Wien und den Wiener Linien unter dem Hashtag #24hWien einen „Social Media-Marathon“. Dabei werden 24 Stunden lang Einsätze der Landespolizeidirektion Wien (LPD), der Berufsrettung Wien, der Berufsfeuerwehr Wien sowie der Gruppe für Sofortmaßnahmen und den Wiener Linien veröffentlicht. Ziel der Aktion ist es, der Bevölkerung einen konkreten und aktuellen Einblick in die tägliche Arbeit der beteiligten Organisationen in Wien zu ermöglichen und so das breite Spektrum der Tätigkeiten näher zu bringen. Der „Social Media-Marathon“ findet auf folgenden Plattformen statt:

Twitter:

  • @Stadt_Wien
  • @LPDWien
  • @Wienerlinien

Instagram:

  • @Berufsrettungwien
  • @Wienerlinien

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Katzenrettung aus Wiener U-Bahn Schacht

Passanten sehen wie eine Katze im Gleisbereich der U-Bahnstation…

Brand in Wiener Pflegeheim

Durch die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage wurde…

Schwerer Verkehrsunfall: E-Auto durchbricht Betonmauer

Aus bisher unbekannter Ursache verlor eine PKW-Lenkerin die Kontrolle…

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Jugendbegegnung eröffnet, zweiter Trainingstag in vollem Gange!

Die 23. Internationale Jugendfeuerwehrbegegnung startete am 18.…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien-Hernals: Autolift blieb mit Frau und Hund stecken

Eine Frau benutzt am 29.01.2022 mit ihrem Auto in einer Tiefgarage…

App „Gefahrgut-Blattler“ in neuem Layout

Bereits seit 2013 existiert der gedruckte und spiralisierte „Gefahrgut-Blattler“,…
Schlange im Auto - Schreck für Kinder während der Fahrt

Schlange im Auto – Schreck für Kinder während der Fahrt

Während die Berufsfeuerwehr Wien am 10.05.2018 einen tierischen…

Simmering: Kindergarten nach Brand in Müllraum von Berufsfeuerwehr Wien evakuiert

Die Berufsfeuerwehr Wien hat am 17.02.2016 einen Kindergarten…

Königspython entkommen

Am 6. Juli 2015 morgens konnte eine Königspython aus ihrem Terrarium…

Akute Waldbrandgefahr

Die derzeitige Wetterlage verwöhnt Österreichs Bürgerinnen…