Großeinsatz bei Dachbrand in Neubau

In der Zieglergasse in Wien-Neubau bricht am 07.10.2021 kurz vor Mitternacht ein Dachbrand aus. Als die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintreffen, steht ein Teil des Daches in Vollbrand. Es wird sofort auf Alarmstufe 2 erhöht und weitere Einsatzkräfte nachalarmiert. Mit drei Löschleitungen wird der Brand unter Kontrolle gebracht und gelöscht.

Flammen schlugen bereits aus der Dacheindeckung, sofort wurde eine Löschleitung unter Atemschutz über das Stiegenhaus des zweigeschossigen Altbaus gelegt um den Brand von innen zu bekämpfen und um eine Ausbreitung zu verhindern. Mit zwei weiteren Löschleitungen – eine davon über die Drehleiter – wurde der Brand von außen bekämpft, ebenfalls unter Atemschutz. Gleichzeitig wurden die Wohnungen des betroffenen Bauteils kontrolliert, alle anwesenden BewohnerInnen waren bereits ins Freie geflüchtet und wurden vorübergehend in den Fahrzeugen der Sondereinsatzgruppe der Berufsrettung Wien betreut. Verletzt wurde niemand. Nach dem Erstangriff wurden Glutnester mit Wärmebildkameras aufgespürt und endgültig abgelöscht.

Die Zieglergasse war während des Einsatzes im betroffenen Bereich gesperrt, die Brandursache wird vom Landeskriminalamt Wien untersucht.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Katzenrettung aus Wiener U-Bahn Schacht

Passanten sehen wie eine Katze im Gleisbereich der U-Bahnstation…

Brand in Wiener Pflegeheim

Durch die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage wurde…

Schwerer Verkehrsunfall: E-Auto durchbricht Betonmauer

Aus bisher unbekannter Ursache verlor eine PKW-Lenkerin die Kontrolle…

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Internationales Seminar zur Brandschutz- und Sicherheitserziehung

Die 7. Ausgabe des International Safety Education Seminars findet…

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Liebe Kameradinnen, liebe Kameraden! Ein ereignisreiches Jahr…
© Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Höhenretter befreiten Krähenküken

Ein Krähenküken verhängte sich am 28.06.2021 in seinem Nest…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Finger stecken in Türrahmen fest

Ein Bursche steckte am 03.05.2021 mit zwei Fingern in einem Metall-Türrahmen…
,

NPO-Fonds vorgestellt

Heute, am 2. Juli 2020, wurde durch Herrn Vizekanzler Werner…
Drei Leichtverletzte nach Kollision zweier Lkw auf der S2MA 68 Lichtbildstelle

Drei Leichtverletzte nach Kollision zweier Lkw auf der S2

Ein Sattelschlepper war am 11.06.2019 aus bisher unbekannter…

Leguan aus luftigen Höhen gerettet

Am Nachmittag des 25. Mai 2014 wurde die Berufsfeuerwehr Wien…

TESTBERICHT – Lkw-Ladung löst sich bei Vollbremsung

Verkehrshindernis 21.05.2013, 15:45 Uhr Adresse A23, Fahrtrichtung…