Bundeswasserwehr-Leistungsbewerb 2023 findet im September statt!

Bereits zum dritten Mal (nach 2015 in Tulln [NÖ] und 2019 in Ach/Salzach [OÖ]) treffen sich die über 500 besten Zillenfahrerinnen und Zillenfahrer Österreichs zum Kräftemessen.

Am 16. September 2023 wird das Gelände der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark (FWZS) in Lebring zum Schauplatz des Bundeswasserwehr-Leistungsbewerbs.

Um 08:00 Uhr wird der Bewerb eröffnet, gleich danach geht es ab auf die Mur. Nach der Schlussfeier um 18:00 Uhr im Innenhof der FWZS werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie das angereiste Publikum ab 21:00 Uhr von den Edlseern unterhalten.

Die Freiwillige Feuerwehr Lebring – St. Margarethen hat zudem eine Leistungsschau verschiedener Einsatzorganisationen und Aussteller auf die Beine gestellt, die zwischen 09:00 und 15:00 Uhr die Zuschauer begeistern wird.

Weitere Infos gibt es hier!

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

,

Pro Merito Verleihung 2024 an der Landesfeuerwehrschule Salzburg

Mit dem Strahlenschutzverdienstzeichen „Pro Merito“ werden…

Führungsseminare 2024 abgeschlossen

Die ÖBFV - Führungsseminar-Reihe 2024 ging soeben im Kärntner…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Frau aus brennender Wohnung gerettet

Notrufuhr alarmiert die Einsatzkräfte zu Zimmerbrand mit Menschenrettung…
,

E-LBD Krugfahrt verstorben

In tiefer Betroffenheit informieren der Landesfeuerwehrverband…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein Verletzter bei Zusammenstoß einer E-Lok und eines Lkw in Wien-Leopoldstadt

Ein Lastkraftwagen wurde im Bereich eines Bahnübergangs auf…
Fahrgäste nach Leitungsschaden in Zug eingeschlossen

Fahrgäste nach Leitungsschaden in Zug eingeschlossen

Montag (26.09.2017) in der Früh kam es im Bereich Bahnhof…
Steckengebliebene Katze von Feuerwehrleuten befreit

Steckengebliebene Katze von Feuerwehrleuten befreit

Erneut mussten die Feuerwehrbeamten der Berufsfeuerwehr Wien…

Kranführer kollabierte – Mann über Drehleiter gerettet

Am Morgen  des 22.06.2016 wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu…

Information zum Start des Studiengangs „Risikoprävention und Katastrophenmanagement“

Naturkatastrophen treten weltweit immer stärker in unser Bewusstsein.…

Der Feuerwehr-Talk bei der Retter Messe Wels!

Feuerwehr-Experten diskutieren: „Welche Themen beschäftigen…