Zwei Tote bei nächtlichen Zimmerbränden in Wien

Zwei Personen kommen bei zwei Zimmerbränden in Wien innerhalb weniger Stunden ums Leben. Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien löschen die Brände rasch, die Reanimation der jeweiligen Wohnungsinhaber bleibt aber erfolglos.

In einem sechsgeschossigen Wohnbau am Margaretengürtel brach Mittwoch, am späten Nachmittag, in einer Wohnung ein Brand aus. Das Stiegenhaus war verraucht, als die Feuerwehrleute eintrafen. Sofort bekämpften die Einsatzkräfte mit einer Löschleitung unter Atemschutz den Brandherd in der Wohnung. Im hintersten Bereich der Wohnung fanden sie eine leblose Person und brachten sie in Sicherheit. Reanimationsmaßnahmen blieben leider erfolglos, der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Gleichzeitig wurde mit einem Hochleistungslüfter der Brandrauch aus dem Stiegenhaus gedrückt und einige Personen ins Freie geleitet. Eine Person wurde vom Rettungsdienst versorgt.

In der Währinger Czartoryskigasse drang bereits dichter Rauch aus einem Fenster, als die alarmierte Feuerwehr in den frühen Donnerstag-Morgenstunden eintraf. Auch hier bekämpften die Feuerwehrleute sofort mit einer Löschleitung unter Atemschutz den Brand. Im Zuge der Löschmaßnahmen fanden sie eine leblose Person in der Wohnung und brachten sie sofort in Sicherheit. Auch hier blieben die Wiederbelebungsmaßnahmen erfolglos. Die benachbarten Wohnungen wurden kontrolliert und keine weitere Gefährdung festgestellt.

Die Brandursache ist in beiden Fällen Gegenstand von Ermittlungen des Landeskriminalamts Wien.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Höhenrettereinsatz im Wiener Stephansdom

Ein Besucher, welcher den Stephansdom besuchte und dabei im Südturm…

Schwerer Verkehrsunfall in Wien

Bergung eines LKW mit Sattelaufleger durch ein Spezialfahrzeug…

Gesamtes Gebäude in Wien-Währung evakuiert

In den frühen Morgenstunden ist es in Wien – Währing zu einem…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Noch bis Ende Jänner Frühbucher-Bonus nutzen: 3. Betriebsfeuerwehr-Fachtagung!

Am 23. und 24. Mai 2024 findet in Salzburg erneut die Fachtagung…

CTIF-Delegiertenversammlung: Weltfeuerwehrverband trifft sich in Wien

Das CTIF (Comité Technique International de prévention et d’extinction…

Bewohner retteten sich bei Brand auf Gerüst

In einem Mehrparteienwohnhaus in Wien - Meidling bricht am 17.12.2021…
,

NPO-Fonds – Anträge nur noch bis 15. Oktober 2021 möglich

Der NPO-Fonds wurde nochmals für die erste Jahreshälfte 2021…
Wien 15 – Brand in einem Gründerzeithaus

Wien 15 – Brand in einem Gründerzeithaus

Am 01. November 2018, abends war es in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus…

Umfangreiche Menschenrettung aus entgleistem Zug

Bei einem Zugsunglück am Bahnhof Wien-Meidling entgleisten Samstagnachmittag…

Kind nach Zimmerbrand gestorben

Zu einem tragisch verlaufenen Einsatz rückte die Berufsfeuerwehr…

Brand am Naschmarkt

Am Sonntag, den 22. September 2013, kam es am späten Nachmittag…