Verkehrsunfall: Lenker im Fahrzeug eingeklemmt

Eine Person wurde unbestimmten Grades bei einem Verkehrsunfall in der Nacht auf Dienstag (08.02.2021) in der Wiedner Hauptstraße verletzt. Zwei Fahrzeuge waren zusammengestoßen, dabei wurde ein Fahrzeug auf ein Geländer einer Straßenbahnhaltestelle geschleudert. Die Metallrohre bohrten sich in die Fahrerseite des Unfallfahrzeugs, der Lenker wurde eingeklemmt und musste mit einem hydraulischen Rettungsspreizer befreit werden.

Ein Kleintransporter prallte aus bisher unbekannter Ursache in die rechte Seite eines Pkw. Der Pkw riss einen Ampelmast um, wurde auf die Verkehrsinsel einer Straßenbahnhaltestelle geschleudert und prallte mit der Fahrerseite gegen ein Geländer, wobei sich das Geländer durch die Fahrertüre in den Fußbereich des Fahrzeugs bohrte. Der Fahrer wurde eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt. Die beiden Insassen des anderen Fahrzeugs bleiben unverletzt.

Während Notfallsanitäter der Berufsrettung Wien den eingeklemmten Verletzten im Fahrzeug betreuten, sicherten die Feuerwehrleute das Unfallfahrzeug und entfernten die zerstörte Fahrertüre. Mit einem hydraulischen Spreizer wurde der Fahrer dann aus dem Unfallwrack befreit, die Berufsrettung Wien übernahm ihn zur weiteren notfallmedizinischen Versorgung und brachte ihn in ein Krankenhaus.

Die Feuerwehrleute entfernten die beiden Unfallfahrzeuge und stellten sie gesichert ab. Der verbogene Ampelmast wurde einigermaßen senkrecht gestellt und das zerstörte Geländer demontiert. Während des Einsatzes war die Wiedner Hauptstraße im Unfallbereich gesperrt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Berufsfeuerwehr Wien löschte brennende Container

Umfangreiche Brandbekämpfung in Favoriten zeitgleich mit Alarmstufe…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwischenzeitlich Alarmstufe 3 bei Feuerwehreinsatz in der Klinik Landstraße

Die Wiener Berufsfeuerwehr ist in der Klinik Landstraße in der…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Finger stecken in Türrahmen fest

Ein Bursche steckte am 03.05.2021 mit zwei Fingern in einem Metall-Türrahmen…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zahlreiche Sturmeinsätze für die Wiener Berufsfeuerwehr

Aufgrund der vorherrschenden stürmischen Wetterlage langten…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Feuerwehr aus nationalem Covid-Impfplan gestrichen

Entgegen aller Zusagen führender Experten und politischer Entscheidungsträger…

Wien: Im Rollstuhl sitzender Mann aus Brandwohnung gerettet

In einer Wohnhausanlage in Wien – Floridsdorf ist in der Nacht…
Frau und Hund im Eis eingebrochen - beide gerettetMA 68 Lichtbildstelle

Frau und Hund im Eis eingebrochen – beide gerettet

Die Berufsfeuerwehr wurde am Dienstagvormittag (22.01.2019)…
Wohnungsinhaber bei Brand verletzt

Wohnungsinhaber bei Brand verletzt

In einer Wohnung in der Laimgrubengasse in Wien – Mariahilf…
Brand im Kleingartenverein – Feuerwehr mit vier Löschleitungen im Einsatz

Brand im Kleingartenverein – Feuerwehr mit vier Löschleitungen im Einsatz

Zwei Gartenhütten haben in den frühen Morgenstunden des 26.01.2018…

28. Wiener Feuerwehrfest

  Am Samstag und Sonntag bietet die Berufsfeuerwehr Wien von…

Internationaler Tag des Ehrenamtes

Der heutige 5. Dezember ist in unserer Heimat weitläufig nicht…

Unfall mit Autotransporter auf der Grünbergstraße

Am Dienstag den 22. März 2016 kamen ein Autotransporter und…