Verkehrsunfall: Lenker im Fahrzeug eingeklemmt

Eine Person wurde unbestimmten Grades bei einem Verkehrsunfall in der Nacht auf Dienstag (08.02.2021) in der Wiedner Hauptstraße verletzt. Zwei Fahrzeuge waren zusammengestoßen, dabei wurde ein Fahrzeug auf ein Geländer einer Straßenbahnhaltestelle geschleudert. Die Metallrohre bohrten sich in die Fahrerseite des Unfallfahrzeugs, der Lenker wurde eingeklemmt und musste mit einem hydraulischen Rettungsspreizer befreit werden.

Ein Kleintransporter prallte aus bisher unbekannter Ursache in die rechte Seite eines Pkw. Der Pkw riss einen Ampelmast um, wurde auf die Verkehrsinsel einer Straßenbahnhaltestelle geschleudert und prallte mit der Fahrerseite gegen ein Geländer, wobei sich das Geländer durch die Fahrertüre in den Fußbereich des Fahrzeugs bohrte. Der Fahrer wurde eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt. Die beiden Insassen des anderen Fahrzeugs bleiben unverletzt.

Während Notfallsanitäter der Berufsrettung Wien den eingeklemmten Verletzten im Fahrzeug betreuten, sicherten die Feuerwehrleute das Unfallfahrzeug und entfernten die zerstörte Fahrertüre. Mit einem hydraulischen Spreizer wurde der Fahrer dann aus dem Unfallwrack befreit, die Berufsrettung Wien übernahm ihn zur weiteren notfallmedizinischen Versorgung und brachte ihn in ein Krankenhaus.

Die Feuerwehrleute entfernten die beiden Unfallfahrzeuge und stellten sie gesichert ab. Der verbogene Ampelmast wurde einigermaßen senkrecht gestellt und das zerstörte Geländer demontiert. Während des Einsatzes war die Wiedner Hauptstraße im Unfallbereich gesperrt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Drei Verletzte bei Flucht vor Zimmerbrand

Bei einem Zimmerbrand in einem sechsstöckigen Mehrparteienwohnhaus…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwei Personen bei Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt

Zwei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am 27.01.2021 unbestimmten…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Pensionistin rettet sich vor Zimmerbrand auf den Balkon

Eine betagte Wohnungsinhaberin rettet sich am 26.01.20210 vor…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Dachbrand – Alarmstufe 2

Am 15. Jänner 202 ist in einem mehrgeschossigen Altbau in der…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Was bietet das Internet für die Feuerwehrjugend?

Kinder und Jugendliche sind heutzutage so gut wie immer online…

Bundesfeuerwehrverband, Caritas und Rotes Kreuz zum Tag des Ehrenamtes

Am 5. Dezember ist Tag des Ehrenamts. Die drei großen Organisationen…

Autobus prallt gegen Bauwerk – sechs Personen verletzt

In Wien – Simmering ist es Freitagabend (05.02.2016) zu einem…

CTIF Jugendleiterkommission tagte in Opole

Im Rahmen der 20. Internationalen Jugendbegegnung trat am 25.…

Allergeninformationsverordnung

Mit 13. 12. 2014 tritt die Allergeninformationsverordnung, BGBl.…

Im Gedenken an Nationalratspräsidentin Barbara Prammer

Integer, bescheiden, mutig und willensstark hat Frau Nationalratspräsidentin…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 18.02.2014

Auch am heutigen Tag wurden die Kräfte vorerst in den Raum Laze…

Einsturz nach Verpuffung

Aus bisher unbekannter Ursache war es am 14. Jänner 2014 zu…