Berufsfeuerwehr Wien rettet Schwerverletzten bei Zimmerbrand

Am 16.03.2021 wurde ein Mann bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung einer Floridsdorfer Wohnanlage  schwer verletzt. Die Feuerwehrleute mussten die Wohnungstüre aufbrechen, um zu dem Mann zu gelangen. In der verrauchten Wohnung wurde auch ein Hund gefunden.

Nachbarn bemerkten, dass es aus dem gekippten Fenster einer Wohnung im 4.Stock in der Wedekindgasse raucht und verständigten die Feuerwehr.

Die alarmierten Einsatzkräfte drangen unter Atemschutz in die Wohnung vor und mussten dazu die versperrte Türe aber aufbrechen. In der Wohnung fanden sie den Bewohner mit schweren Verbrennungen und brachten ihn in einen sicheren Bereich. Während die Berufsrettung Wien den Verletzten notfallmedizinisch versorgte, löschten die Feuerwehrleute den Brand mit einer Kübelspritze. Dabei fanden sie noch einen Hund in der Wohnung, der aber unverletzt geblieben war.

Während weitere Wohnungen kontrolliert und das Stiegenhaus als auch die Brandwohnung mit Hochleistunglüftern entraucht wurden, wurde der Bewohner mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Wiener Rettungshubschrauber in ein Spital geflogen.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…
PID / David Bohmann

Eröffnung Feuerwache Landstraße

Die Berufsfeuerwehr Wien nimmt die neu errichtete Zugswache „Landstraße“…

Verkehrsunfall am Wiener Schottenring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Wiener Ringstraße…

Frau starb bei Wohnungsbrand in Favoriten

Bei einem Zimmerbrand  in einer Favoritner Wohnhausanlage stirbt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Vier Verletzte nach Straßenbahnunfall

Bei einem Straßenbahnunfall am 13.07.2021 bei der unterirdischen…
,

NPO-Fonds einmal mehr verlängert

Die Bundesregierung hat im vergangenen Jahr den Fonds für Non-Profit-Organisationen…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Kellerbrand: Wohnhaus evakuiert, 13 Personen leicht verletzt

19 Hausbewohnerinnen und -bewohner wurden am 31.01.2021 bei einem…

Bauarbeiter abgestürzt – Rettung durch Höhenretter der Feuerwehr

Ein Bauarbeiter stürzte am 19.05.2017 gegen Mittag auf einer…

LKW verliert Kofferaufbau bei Höhenbegrenzung

Bei der Höhenbegrenzung in der Leonard-Bernstein-Straße in…

Brandgefahren in der Advent- & Weihnachtszeit

Zu keiner Jahreszeit sonst ist das Brandrisiko in Wohnräumen…