Wien: PKW-Lenker bei Unfall unbestimmten Grades verletzt

Der Fahrer eines Pkw wurde am 15.12.2020 bei einem Verkehrsunfall in der Brigittenau unbestimmten Grades verletzt. Sein Fahrzeug kippte auf die Fahrerseite, nachdem er aus bisher ungeklärter Ursache einen geparkten Wagen gerammt hatte.

Als die alarmierten Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien den Unfallort erreichten, war der  Fahrer bereits selbstständig aus dem Unfallfahrzeug ausgestiegen und wurde von Polizisten erstversorgt. Die Berufsrettung Wien übernahm in weiterer Folge die notfallmedizinische Versorgung und brachte den Verletzten in ein Krankenhaus.

Die Feuerwehrleute bauten standardmäßig einen Brandschutz auf und sicherten das umgekippte Fahrzeug. Mit der Seilwinde eines Feuerwehrfahrzeuges wurde der Pkw wieder auf die Räder gestellt und gesichert nahe dem Unfallort abgestellt. Die Unfallstelle wurde provisorische gereinigt.

Während des Einsatzes war die Wasnergasse im Unfallbereich gesperrt. Die Unfallursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…
PID / David Bohmann

Eröffnung Feuerwache Landstraße

Die Berufsfeuerwehr Wien nimmt die neu errichtete Zugswache „Landstraße“…

Verkehrsunfall am Wiener Schottenring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Wiener Ringstraße…

Frau starb bei Wohnungsbrand in Favoriten

Bei einem Zimmerbrand  in einer Favoritner Wohnhausanlage stirbt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Alles Gute für die internationalen Feuerwehrwettkämpfe!

Nach Villach 2017 ist es nun – nach einmaliger Verschiebung…

Erster BOS-Drohnenlehrgang

Diese Woche fand erstmals ein gemeinsamer Lehrgang von mehreren…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Feuer in Döblinger Hochhaus

Bei einem Brand in einem Hochhaus am 18.08.2020 flüchtet der…

Europawahl 2019

FEUERWEHR.AT war von 11. bis 13. Februar anlässlich der am 26.…
,

Die Welt zu Gast in Villach – Startschuss ist gefallen!

In genau einem Jahr, im Juli 2017, werden in Villach 3500 Wettkämpferinnen…

Totalsperre der Brünner Straße nach Wasserrohrbruch

Am Abend des 06.07.2016 kam es aus unbekannter Ursache auf…

Der Feuerwehr-Talk bei der Retter Messe Wels!

Feuerwehr-Experten diskutieren: „Welche Themen beschäftigen…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 18.02.2014

Auch am heutigen Tag wurden die Kräfte vorerst in den Raum Laze…