Lagerhallenvollbrand – Gasflasche von EKO COBRA aufgeschossen

In der Ruthnergasse in Wien-Floridsdorf brach Montagvormittag (14.12.2020) aus unbekannter Ursache ein Brand in einer Lagerhalle aus. Die Berufsfeuerwehr Wien rückte mit acht Fahrzeugen – darunter ein Großtanklöschfahrzeug – und 33 Feuerwehrleuten aus. Eine Acetylengasflasche, die sich im Brandbereich befand, musste von der Spezialeinheit COBRA aufgeschossen werden, damit sie kontrolliert ausbrennen konnte. Verletzt wurde niemand.

Als die alarmierten Feuerwehrkräfte eintrafen, stand eine Halle in Vollbrand. Um die Nachbargebäude zu schützen und um den Brand zu bekämpfen wurden die Flammen sofort mit drei Löschleitungen von außen bekämpft. Zeitgleich zur Brandbekämpfung wurden die angrenzenden Gebäude durch Atemschutztrupps kontrolliert – ein Übergreifen des Brandes auf das Nachbarobjekt konnte erfolgreich verhindert werden.

Im Brandbereich befand sich eine Acetylengasflasche, die durch das Brandgeschehen bereits deutlich erwärmt war. Um eine Explosion zu verhindern, wurde sie von den Feuerwehrleuten unverzüglich mittels eines tragbarem Wasserwerfers gekühlt und vom alarmierten Einsatzkommando COBRA beschossen. Nach erfolgter Kontrolle der Gasflasche durch den Feuerwehrchemiker erfolgten die Nachlöscharbeiten.

Während des Einsatzes war die nahe gelegene Bahnstrecke von Floridsdorf Richtung Gänserndorf gesperrt.
Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Frau starb bei Zimmerbrand in Wien-Donaustadt

Samstagfrüh (14.05.2022) kommt es in einem Mehrparteienwohnhaus…
Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Ein Pkw durchbricht am 13.05.2022 das Geländer der Hütteldorfer…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Feuerwehr half geflüchteter Ukrainerin

Die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien verlegen am 12.05.2022…

Zimmerbrand forderte ein Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Hütteldorfer Straße Dienstagabend…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Drei Personen bei Busunfall in Wien verletzt

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus am 27.11.2021 werden…
Josefine Kern, FPräs Albert Kern, HBP Alexander Van der Bellen, FVPräs Franz Humer, FVPräs Armin Blutsch
,

Weitere Lockerungen im Feuerwehrwesen geplant

In der letzten Videokonferenz der Landesfeuerwehrkommandanten…
Mann und Katze aus brennender Wohnung geretteMA 68 Lichtbildstelle

Mann und Katze aus brennender Wohnung gerette

Aus unbekannter Ursache kam es am 24.01.2019 in einer Wohnung…

Landesfeuerwehrtag in Kärnten

Unter dem Motto „Qualität ist unser Anspruch“ lud der Kärntner…
Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Aus noch unbekannter Ursache kollidierte am 19.09.2017 in Wien…

Dreijähriges Kind von Fensterbrett gerettet

Am Vormittag des 21. Februar 2014 öffnete ein unbeaufsichtigtes…

Lkw-Anhänger stürzt auf Pkw

Am 29. Mai 2014 in der Früh kam es an der Kreuzung Prager Straße…