Zehn Personen bei Verkehrsunfall mit Linienbus unbestimmten Grades verletzt

Bei einem Zusammenstoß eines Linienbusses und eines Pkws bei einer Kreuzung auf einer Zufahrtsstraße zur Seestadt in Wien-Donaustadt wurden am 19.05.2020 zehn Personen zum Teil unbestimmten Grades verletzt. Vier Personen wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Die Berufsfeuerwehr Wien und mehrere Wiener Rettungsorganisationen waren mit zahlreichen Fahrzeugen im Einsatz.

Unter den Verletzten befinden sich die Pkw-Lenkerin, der Fahrer des Linienbusses und acht Fahrgäste des Busses, eingeklemmt war keiner der Verletzten. Mehrere Rettungsteams übernahmen die notfallmedizinische Versorgung der Personen und den Transport der Schwerverletzten in Krankenhäuser.

Bei dem Unfall wurden Pkw und Bus schwer beschädigt, Motoröl und Kühlflüssigkeit waren ausgeronnen. Die Feuerwehrleute banden die ausgeflossenen Flüssigkeiten und stellten den havarierten Pkw gesichert ab. Beim Linienbus mussten durch den Zusammenstoß gefährlich wegstehende Teile demontiert werden, damit er aus eigener Kraft zu einem nahe gelegenen Abstellplatz gefahren werden konnte.

Während des Einsatzes war die Seestadtstraße gesperrt. Die Unfallursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Vier Verletzte nach Straßenbahnunfall

Bei einem Straßenbahnunfall am 13.07.2021 bei der unterirdischen…
© Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Höhenretter befreiten Krähenküken

Ein Krähenküken verhängte sich am 28.06.2021 in seinem Nest…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand im Kleingarten

Mit drei Löschleitungen bekämpften Feuerwehrtrupps am 27.06.2021…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Arbeiter mit Turmdrehkran und Höhenretter aus 7 m tiefer Baugrube gerettet

Ein Bauarbeiter bekam am 25.06.2021 in einer Baugrube gesundheitliche…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Ein Toter und ein Verletzter nach Unfall auf Baustelle

Auf einer Baustelle in Wien-Penzing wurden gestern Nachmittag…
Frau bei Verkehrsunfall mit LKW schwer verletzt

Frau bei Verkehrsunfall mit LKW schwer verletzt

Am 27. Oktober 2017 ist es im Kreuzungsbereich Wiedner Gürtel…
,

Österreich glänzt bei der Feuerwehr-Weltmeisterschaft in Villach

Aller guten Dinge sind drei, wird man sich nun zweifelsohne in…

Baumbergung im Stadtgebiet

Vermutlich in Folge eines Zeitschadens, einhergehend mit überdurchschnittlichen…

Dachbrand

Montagnachmittag (13.06.2016) sind auf dem Dach eines Mehrparteienwohnhauses…

Personenbefreiung aus Aufzugsanlage nach technischem Defekt

Von einer Aufzugsfirma wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einer…

Fortbildung für Ausbilder abgehalten

Über 80 Ausbilder aus allen Feuerwehrschulen Österreichs sowie…

Katzenrettung aus 28 Meter Höhe

Seit Donnerstag, dem 6. März 2014, befand sich eine Katze auf…