Ausgedehnter Dachbrand fordert Einsatzkräfte

Am Abend des 15.10.2016 kam es aus unbekannter Ursache zu einem ausgedehnten Brand im Dachbereich eines mehrstöckigen Hauses in Wien-Favoriten. Zahlreiche Notrufe langten unter 122 ein und als die ersten Feuerwehrleute an der Einsatzstelle eintrafen, standen bereits große Teile des ausgebauten Dachgeschoßes in Brand. Sofort wurde das Haus auf verunfallte Personen abgesucht und mit der aufwändigen Brandbekämpfung begonnen. Die beiden Nachbarhäuser waren durch die Flammen bereits bedroht und es gelang nur mit einem massiven Einsatz an Atemschutztrupps und mit mehreren Drehleitern und einer Teleskopmastbühne den Brand unter Kontrolle zu bringen. Die Feuerwehrleute mussten sich unter extremen Temperaturen Stück für Stück dem Brandherd nähern und konnten so schließlich den Brand größtenteils ablöschen.

Da das Feuer weite Teile der Dachkonstruktion erfasst hatte, werden auch in den nächsten Stunden noch umfangreiche Nachlöscharbeiten stattfinden .

Zwei Personen, welche Rauch eingeatmet hatten, wurden vom Rettungsdienst vor Ort behandelt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

MA 68 Lichtbildstelle

5 Verletzte: Massiver Kellerbrand gefährdet Hausbewohner in Wien-Simmering

Aus noch nicht bekannter Ursache brach in den frühen Morgenstunden…

Schwerverletzter von Berufsfeuerwehr Wien aus Brandwohnung gerettet

Bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung im 1. Stock eines Mehrparteienwohnhauses…

Ein Toter bei Zimmerbrand in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus

Bei einem Zimmerbrand in einem mehrstöckigen Wohngebäude in…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Der Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb steht vor der Tür!

Die Vorbereitungen sind bereits in der Zielgeraden, nun geht…

Waldbrand in Wien-Liesing

Aus unbekannter Ursache war es am 16. März 2017 in der Nähe…

Kleinbrand mit gefährlichen Folgen

Samstagabend (24.10.2015) war in einer Wohnung im dritten Obergeschoß…

Drei Personen aus brennendem Haus gerettet

Am 3. Jänner 2014 kam es kurz vor 9 Uhr im 19. Wiener…

Wiener Feuerwehrfest 2013

Ab Freitag, den 6. September, wird rund um die Zentralfeuerwache…
,

Live aus Mulhouse: Hubert Vetter ist neuer Vizepräsident des CTIF

Bei der Delegiertenversammlung des CTIF -  Internationale Vereinigung…

Neuwahl der Landesfeuerwehrkommandanten

In der Steiermark wurden turnusmäßig der Landesfeuerwehrkommandant…