Ausgedehnter Dachbrand fordert Einsatzkräfte

Am Abend des 15.10.2016 kam es aus unbekannter Ursache zu einem ausgedehnten Brand im Dachbereich eines mehrstöckigen Hauses in Wien-Favoriten. Zahlreiche Notrufe langten unter 122 ein und als die ersten Feuerwehrleute an der Einsatzstelle eintrafen, standen bereits große Teile des ausgebauten Dachgeschoßes in Brand. Sofort wurde das Haus auf verunfallte Personen abgesucht und mit der aufwändigen Brandbekämpfung begonnen. Die beiden Nachbarhäuser waren durch die Flammen bereits bedroht und es gelang nur mit einem massiven Einsatz an Atemschutztrupps und mit mehreren Drehleitern und einer Teleskopmastbühne den Brand unter Kontrolle zu bringen. Die Feuerwehrleute mussten sich unter extremen Temperaturen Stück für Stück dem Brandherd nähern und konnten so schließlich den Brand größtenteils ablöschen.

Da das Feuer weite Teile der Dachkonstruktion erfasst hatte, werden auch in den nächsten Stunden noch umfangreiche Nachlöscharbeiten stattfinden .

Zwei Personen, welche Rauch eingeatmet hatten, wurden vom Rettungsdienst vor Ort behandelt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Katzenrettung aus Wiener U-Bahn Schacht

Passanten sehen wie eine Katze im Gleisbereich der U-Bahnstation…

Brand in Wiener Pflegeheim

Durch die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage wurde…

Schwerer Verkehrsunfall: E-Auto durchbricht Betonmauer

Aus bisher unbekannter Ursache verlor eine PKW-Lenkerin die Kontrolle…

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Betriebsfeuerwehren sind wichtige Stütze der Unternehmen

500 Personen besuchten die dritte Fachtagung der österreichischen…

Brand in ehemaligem Gasthaus

Mit vier Löschleitungen bekämpfen Feuerwehrtrupps unter Atemschutz…

Gefährliche-Stoffe-Blattler aktualisiert

Die App „Gefährliche Stoffe“ ist Geschichte. „Die Kosten…

Jahrbuch “Österreichs Feuerwehren 2016”

Druckfrisch präsentieren wir das Jahrbuch der österreichischen…

Verkehrsunfall A23

Am 3. September 2015 in den frühen Morgenstunden war es auf…

Hofübergabe im Innsbrucker Landhaus

Zu einer „Hofübergabe“ des Tiroler Landesfeuerkommandos…