Tödlicher Verkehrsunfall auf der Süd-Ost-Tangente (A23)

Am Donnerstag dem 17.12.2020 kam es in den frühen Morgenstunden zu einem schweren Verkehrsunfall auf Süd-Ost-Tangente. Der Fahrer eines Klein-LKW kam dabei ums Leben.

Aus bisher unbekannter Ursache prallte ein Kleintransporter gegen die Stütze eines provisorischen Überkopfwegweisers im Baustellenbereich der A23. Das Fahrzeug blieb dabei in ca. 2,5 m Höhe zwischen Lärmschutzwand und Stütze stecken. Der Fahrer wurde dabei massiv in seinem Fahrzeug eingeklemmt, während sich der Beifahrer selbstständig aus dem Fahrzeug befreien konnte.

Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr stabilisierten das Fahrzeug und begannen unverzüglich, in Abstimmung mit dem Notarzt, mit der Befreiung des Eingeklemmten. Dazu mussten mehrere hydraulische Rettungsgeräte – Rettungsschere und Rettungszylinder– eingesetzt werden. Zudem wurde ein zweifacher Brandschutz aufgebaut.

Die Berufsrettung Wien übernahm die notfallmedizinische Versorgung des Beifahrers.
Nach der Befreiung des Fahrers konnte nur mehr der Tod der Person festgestellt werden.

Im Anschluss führte die Berufsfeuerwehr Wien die Fahrzeugbergung durch.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Vier Verletzte nach Straßenbahnunfall

Bei einem Straßenbahnunfall am 13.07.2021 bei der unterirdischen…
© Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Höhenretter befreiten Krähenküken

Ein Krähenküken verhängte sich am 28.06.2021 in seinem Nest…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand im Kleingarten

Mit drei Löschleitungen bekämpften Feuerwehrtrupps am 27.06.2021…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Arbeiter mit Turmdrehkran und Höhenretter aus 7 m tiefer Baugrube gerettet

Ein Bauarbeiter bekam am 25.06.2021 in einer Baugrube gesundheitliche…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien: Fahrzeugüberschlag auf der A23

Bei einem Unfall auf der A23 überschlug sich am 11.12.2020 ein…
Wien 15 – Brand in einem Gründerzeithaus

Wien 15 – Brand in einem Gründerzeithaus

Am 01. November 2018, abends war es in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus…

Ein Toter und ein Verletzter nach Unfall auf Baustelle

Auf einer Baustelle in Wien-Penzing wurden gestern Nachmittag…

Feuerwehr findet einen Toten in Brandwohnung

In einer Dachgeschoßwohnung eines mehrstöckigen Wohnhauses…

34. ÖBFV Ausbilderseminar in Salzburg abgehalten

Von 15. bis 17. September 2014 fand das 34. Ausbilderseminar…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 8.2.2014

Das Wiener Kontingent passierte am Freitag, den 7. Februar 2014…

Internationaler Tag des Ehrenamts

DANKE Das Feuerwehrwesen, so wie wir es in unserer Republik…

Optimale Fahrzeugerhaltung und -pflege gewürdigt

CTIF-Klassifizierungsplaketten für historische Feuerwehrfahrzeuge…