Vier Bewohner bei Brand gerettet

Bei einem Zimmerbrand in der Hietzinger Schluckergasse wurden am 13.11.2020 vier Personen verletzt, ein Hund verendete in der Brandwohnung. Als die alarmierten Feuerwehrkräfte eintrafen, drang dichter Brandrauch aus allen Fenster der betroffenen Wohnung im 1. Stock des dreistöckigen Wohnhauses. Die Flammen drohten bereits, aus der offenen Wohnungstüre in das Stiegenhaus überzugreifen. Der Fluchtweg durch das Stiegenhaus war durch dichten Rauch versperrt.

Die Feuerwehrleute begannen sofort mit einer Löschleitung unter Atemschutz die Flammen zu bekämpfen. Ein junger Mann konnte sich gerade noch aus der Brandwohnung retten. Er musste mit Verbrennungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Gleichzeitig machte sich eine Frau mit ihren beiden Kindern auf einem Balkon im 3 .Stock bemerkbar. Ein Feuerwehrmann stieg über eine Schiebleiter zu den Drei auf, beruhigte sie und brachte sie mit Fluchtfiltermasken über das verrauchte Stiegenhaus in Sicherheit. Dort wurden sie, wie auch der verletzte Jugendliche, von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt und in ein Spital gebracht.

Wegen der massiven Rauchentwicklung wurden weitere Einsatzkräfte nachalarmiert, um die Wohnungen des Hauses noch rascher kontrollieren zu können. Der Brand war nach etwa einer halben Stunde gelöscht. Im Brandschutt entdeckten die Feuerwehrleute bei Nachlöscharbeiten einen toten Hund.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Berufsfeuerwehr Wien löschte brennende Container

Umfangreiche Brandbekämpfung in Favoriten zeitgleich mit Alarmstufe…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwischenzeitlich Alarmstufe 3 bei Feuerwehreinsatz in der Klinik Landstraße

Die Wiener Berufsfeuerwehr ist in der Klinik Landstraße in der…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Finger stecken in Türrahmen fest

Ein Bursche steckte am 03.05.2021 mit zwei Fingern in einem Metall-Türrahmen…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zahlreiche Sturmeinsätze für die Wiener Berufsfeuerwehr

Aufgrund der vorherrschenden stürmischen Wetterlage langten…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Wohnungsvollbrand nach VerpuffungMA 68 Lichtbildstelle

Wohnungsvollbrand nach Verpuffung

Ausgedehnter Zimmerbrand in Wien-Leopoldstadt mit mehreren Verletzten.…
Tödlicher Verkehrsunfall auf S2

Tödlicher Verkehrsunfall auf S2

Freitagabend (05.10.2018) hatte eine Lenkerin aus bisher unbekannter…

Ein Toter und ein Verletzter nach Unfall auf Baustelle

Auf einer Baustelle in Wien-Penzing wurden gestern Nachmittag…

28. Wiener Feuerwehrfest

  Am Samstag und Sonntag bietet die Berufsfeuerwehr Wien von…

Besuchen Sie uns beim Tag der offenen Tür!

Am 26. Oktober 2014, dem Nationalfeiertag, ist der österreichische…

Erste Trainerausbildung für die Heißausbildung erfolgreich durchgeführt

Vom 10. bis zum 13. Juni 2013 fand die erste Trainerausbildung…

Linienbus droht abzurutschen

Aufgrund des starken Schneefalls kam es am 23. Februar 2013 seit…