Feuerwehrleute retten mehrere Hausbewohner

Feuerwehrleute retten am 18.11.2020 mehrere Hausbewohner bei einem nächtlichen Brand in Wien – Landstraße. Drei Atemschutztrupps bekämpften den Wohnungsvollbrand.

Beim Eintreffen der alarmierten Berufsfeuerwehr Wien schlugen Flammen aus den Fenstern der hofseitig gelegenen Wohnung im 4. Stock des Mehrparteienwohnhauses. Die Bewohnerin der Brandwohnung konnte noch rechtzeitig aus der Wohnung flüchten.

Feuerwehrleute legten unverzüglich eine Löschleitung über das Stiegenhaus zur Brandwohnung. Zeitgleich wurde eine weitere Löschleitung für den Außenangriff vorbereitet. Unter Atemschutz  drangen die Feuerwehrleute in die in Vollbrand stehende Wohnung ein, um den Brand zu  bekämpfen.

Parallel zur Brandbekämpfung kontrollierten Atemschutztrupps angrenzende und über dem Brandgeschoß gelegene Wohnungen. Mehrere HausbewohnerInnen mussten ausgestattet mit Fluchtfiltermasken über das Stiegenhaus in Sicherheit gebracht werden.

Insgesamt drei Atemschutztrupps wurden eingesetzt um den Brand vollständig abzulöschen und die notwendigen Kontroll- und Nachlöscharbeiten durchzuführen.

Sieben HausbewohnerInnen wurden im Katastrophenzug der Berufsrettung Wien betreut, drei von ihnen mussten notfallmedizinisch versorgt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Ursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Höhenrettereinsatz im Wiener Stephansdom

Ein Besucher, welcher den Stephansdom besuchte und dabei im Südturm…

Schwerer Verkehrsunfall in Wien

Bergung eines LKW mit Sattelaufleger durch ein Spezialfahrzeug…

Gesamtes Gebäude in Wien-Währung evakuiert

In den frühen Morgenstunden ist es in Wien – Währing zu einem…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Abmahnschreiben wegen „Google Fonts“

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband wurde über verschiedene…

Offener Zimmerbrand fordert ein Todesopfer

In der Nacht auf den 17. März 2020 wurden die Einsatzkräfte…
Autobusunfall mit LKW fordert drei Leichtverletzte

Autobusunfall mit LKW fordert drei Leichtverletzte

Aus noch unbekannter Ursache kam es am 23.10.2017 in Wien - Leopoldstadt…

Mehrere Verletzte bei Zimmerbrand – Flammen schlugen ins Stiegenhaus

Aus bisher unbekannter Ursache brach am 03.06.2017 in einer Wohnung…

Kranführer kollabierte – Mann über Drehleiter gerettet

Am Morgen  des 22.06.2016 wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu…

Symposium „Sicherheitstechnologie aus Österreich“

In der Fahrzeughalle der steirischen Feuerwehrschule in Lebring…

Präsentationen und Statistik 2012 online

Nach der Durchführung der 3 Termine des ÖBFV Führungsseminars…