Dachbrand

Montagnachmittag (13.06.2016) sind auf dem Dach eines Mehrparteienwohnhauses in Wien – Brigittenau einige Rollen Dachpappe in Brand geraten. Der Brand und die damit einhergehende Rauchsäule waren von weitem sichtbar. Dies wurde von vielen Personen bemerkt, weshalb etliche Notrufe bei der Feuerwehr eingelangt sind. Auf Grund der großen Anzahl an telefonischen Anzeigen wurde unverzüglich Alarmstufe 2 ausgerufen und 16 Einsatzfahrzeugen mit 65 Feuerwehrbeamtinnen und -beamten zum Einsatzort ausrückend gemacht. Von den Feuerwehrfrauen und -männern konnten innerhalb kürzester Zeit 2 Löschleitungen unter Atemschutz sowie der Wasserwerfer einer Drehleiter in Stellung gebracht, und der Brand im umfassenden Löschangriff rasch gelöscht werden.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Drei Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt.

 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand bei Lebensmittelproduzent nach vier Stunden gelöscht

Auf dem Dach einer Firma in der Liesinger Erlaaer Straße brach…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Fahrmischer umgekippt, Lenker eingeschlossen

In einem Kreisverkehr in der Jedletzbergerstraße in Wien-Simmering…

Berufsfeuerwehr Wien rettet Schwerverletzten bei Zimmerbrand

Am 16.03.2021 wurde ein Mann bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung…

Brand einer Gas-Therme: Fluchtweg abgeschnitten

Eine brennende Gaskombitherme sperrte den Bewohnern einer Wohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Feuerwehrgeschichte in neuem Gewand

Das Handbuch Feuerwehrgeschichte in seiner bestehenden Form entstand…

Feuerwehr fordert Unterstützung

Derzeit werden in den Medien unterschiedliche Forderungen kolportiert,…
Ein Todesopfer und mehrere Verletzte nach Explosion

Wien: Ein Toter und mehrere Verletzte bei zwei Wohnungsbränden

In der Penzinger Hernstorferstraße brach am 19.06.2018 aus…

LKW verlor Wechselaufbau – Schnellstraße musste gesperrt werden

Donnerstagnachmittag (28.01.2016) verlor ein LKW auf der S2…

Königspython entkommen

Am 6. Juli 2015 morgens konnte eine Königspython aus ihrem Terrarium…

Verheerende Explosion fordert zwei Todesopfer

Ein verheerendes Unglück ereignete sich  Montagabend (17.11.),…

CTIF Delegiertenversammlung in Belgrad

Von 10. bis 12. September trafen sich die Delegierten des Internationalen…
,

Einmeldung CECIS – GFFFV ready for Europe

Am Donnerstag, dem 20. September 2012, fand – als nachfolgender…