FPräs Mayer bei der Berufsfeuerwehr Wien

Die Schlagkraft der Berufsfeuerwehr der größten Stadt Österreichs wurde anhand einer Geräteschau beim Besuch von FPräs Mayer demonstriert. Zahlreiche Sonderfahrzeuge und -gerätschaften wurden vorgeführt, bevor die anwesenden Offiziere einen Einblick in ihre Tätigkeiten, die aufgrund der Größe abweichende, sehr spezielle Struktur und aktuellen Herausforderungen gaben. In diesem Zusammenhang wurde auch der kleine, aber nicht unwesentliche ehrenamtliche Anteil im Landesfeuerwehrverband Wien mit zwei Freiwilligen Feuerwehren und dem Katastrophenhilfsdienst sowie der Feuerwehrjugend betont. Die Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr Wien – allen voran Feuerwehrvizepräsident Branddirektor Gerald Hillinger – sind besonders stark in Gremien des ÖBFV vertreten.

Foto: Lukas Schauer

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

ÖBFV-Führungsseminarreihe 2024 gestartet!

Jedes Jahr findet an drei Standorten in Österreich das ÖBFV-Führungsseminar…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Süd-Ost-Tangente (A23) wegen eines Lkw-Brandes gesperrt

Ein brennender Lkw auf der Südosttangente hat am 10.05.2021…

Brandeinsatz über den Dächern der City

Samstagnachmittag (30.01.2016) ist es in der Innenstadt zu einem…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 16.02.2014

Der Sonntag stand im Zeichen von zwei notwendigen Transporten.…

Wohnhausevakuierung wegen Zimmerbrand

Am 18. November 2013 kam es in den Abendstunden aus unbekannter…