FORMATEX23 Umweltanalytik Seminar in Lunz am See

Das mit Spannung erwartete Environmental Analytics Seminar fand von 10. bis 12. Mai 2023 als Teil des FORMATEX23-Projekts, welches im September mit einer internationalen Großübung im Großraum Linz endet, statt. Die Teilnehmer*innen haben mit spannenden Präsentationen und Diskussionen begonnen, die sich auf Umweltgefahren in verschiedenen Ökosystemen und das UN Flash Environmental Assessment Tool (FEAT) konzentrieren.

Mit dieser soliden Grundlage bereiteten sich die Teilnehmer*innen auf die praktischen Probenahme- und Analyseübungen vor. Unter der Verwendung von Messgeräten arbeiteten sie mit Boden-, Wasser- und Luftproben unter realen Feldbedingungen, dadurch wurden wertvolle praktische Erfahrungen gesammelt.

Die Besichtigung des Wasserclusters, eines gemeinnützigen Forschungszentrums, das sich der Erforschung aquatischer Ökosysteme auf jeder Größenordnung widmet – von mikroskopisch kleinen Organismen bis hin zu ganzen Einzugsgebieten – stand ebenfalls auf dem Programm.

Das Projekt zielt darauf ab, sich mit der Prävention, Vorsorge, Reaktion und Wiederherstellung von technologischen Katastrophen zu befassen, die durch Naturgefahren ausgelöst werden. Das Seminar konzentrierte sich auf das Fachthema Feldanalytik und Umweltbewertung und vermittelte den Teilnehmer*innen wertvolle Einblicke und praktische Erfahrungen. Darüber hinaus nahmen sie an Gruppenaktivitäten teil, die den Stand der Technik bei der Probenahme, Probenvorbereitung und Analyseverfahren untersuchten. In Gruppen wurde intensiv diskutiert, um gemeinsam Strategien zu entwickeln und die Umweltanalytik zu verbessern.

Die Organisatoren bedanken sich bei allen, die teilgenommen und dazu beigetragen haben, dieses Seminar zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Ihr Enthusiasmus und ihr Engagement sind entscheidend für die Gestaltung einer nachhaltigeren und widerstandsfähigeren Zukunft.

Fotos: NCT Consultants

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Feuerwehr und Rotes Kreuz zu Auswirkungen des Klimawandels: „Sensibilisierung und Maßnahmen notwendig!“

Die Folgen der Klimakrise treffen zigtausende Menschen in Österreich,…

Sachgebiet 1.3 unter neuer Leitung

Am 10. und 11. Juni tagte das Sachgebiet 1.3 – Öffentlichkeitsarbeit…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Frau kommt bei Brand in Simmering ums Leben

Eine Person kommt bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrparteienwohnhaus…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Süd-Ost-Tangente (A23) wegen eines Lkw-Brandes gesperrt

Ein brennender Lkw auf der Südosttangente hat am 10.05.2021…
,

Zweite Landesfeuerwehrreferentenkonferenz tagte in Graz

Nachdem die erste Landesfeuerwehrreferentenkonferenz im Jahr…

Brandschutz in Kirchen und historischen Gebäuden

Statement von Feuerwehrpräsident Albert KERN: "Der Brand…
,

LBD a.D. Klaus Erler verstorben

Nach schwerer Krankheit ist am 28. August 2018 der ehemalige…

Zahlreiche Feuerwehreinsätze durch Sturmereignis

Im gesamten Wiener Stadtgebiet mussten die Einsatzkräfte der…

Explosion

Am 28. August 2014 kam es in einem Wohnhaus in Wien-Margareten…