Wien: Schwerer Pkw-Unfall auf der Taborstraße

Nach dem Zusammenstoß von zwei Pkw am 31.10.2020 ging eines der beiden Fahrzeuge in Flammen auf. 3 Personen wurden bei dem Unfall verletzt.
Die Berufsfeuerwehr Wien wurde heute um 10:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Taborstraße in Wien-Leopoldstadt gerufen. Zwei Pkw kollidierten und kamen auf dem Gehsteig zum Stillstand, wobei eines der beiden Fahrzeuge zu brennen begann. Zufällig vorbeifahrende Polizisten bemerkten den Vorfall und befreiten den Lenker aus seinem brennenden Fahrzeug. Die Fahrzeuginsassen des anderen Pkw konnten diesen selbstständig verlassen.
Von der Berufsfeuerwehr Wien wurde eine Löschleitung unter Atemschutz zur Brandbekämpfung des Unfallfahrzeuges eingesetzt und mit einer weiteren Löschleitung ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindert. Da der Treibstofftank von einem der Pkw aufgerissen war, breiteten sich die Flammen rasant aus. Die Brandbekämpfung gestaltete sich schwierig, weshalb Löschschaum eingesetzt werden musste.
Die drei Verletzten wurden von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt und hospitalisiert.
Nach der Unfallaufnahme durch das Verkehrsunfallkommando der Polizei wurden die Pkw mittels Feuerwehrabschleppfahrzeug entfernt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Drei Verletzte bei Flucht vor Zimmerbrand

Bei einem Zimmerbrand in einem sechsstöckigen Mehrparteienwohnhaus…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: Lenker im Fahrzeug eingeklemmt

Eine Person wurde unbestimmten Grades bei einem Verkehrsunfall…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwei Personen bei Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt

Zwei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am 27.01.2021 unbestimmten…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Pensionistin rettet sich vor Zimmerbrand auf den Balkon

Eine betagte Wohnungsinhaberin rettet sich am 26.01.20210 vor…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Feuerwehr findet einen Toten in Brandwohnung

In einer Dachgeschoßwohnung eines mehrstöckigen Wohnhauses…

Kleinkind blieb mit Fingern im Abflusssieb stecken

Ein rund einjähriges Mädchen blieb am 19.05.2017 mit ihren…
,

Neue Führung im Landesverband der Betriebsfeuerwehren Wien

Am 2. März wurde in Wien ein neues Kommando des Landesverbandes…

Königspython entkommen

Am 6. Juli 2015 morgens konnte eine Königspython aus ihrem Terrarium…

Loses Baugerüst

Vermutlich aufgrund der derzeitigen Wetterlage mit Windböen,…
,

Die Highlights vom 20. BFJLB aus Tamsweg!

Die 44 besten Jugendbewerbsgruppen aus Österreich und Südtirol…

RETTUNGSGASSE – 2 JAHRE DANACH – UNSERE ERFAHRUNGEN

Am Dienstag, den 4. Februar 2014 fand eine Pressekonferenz mit…
,

Feuerwehrjugend Winden-Windegg holte sich den Sieg

In der Hitze zur schnellsten Zeit Von Freitag, 24. bis 26.…