Wien: Schwerer Pkw-Unfall auf der Taborstraße

Nach dem Zusammenstoß von zwei Pkw am 31.10.2020 ging eines der beiden Fahrzeuge in Flammen auf. 3 Personen wurden bei dem Unfall verletzt.
Die Berufsfeuerwehr Wien wurde heute um 10:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Taborstraße in Wien-Leopoldstadt gerufen. Zwei Pkw kollidierten und kamen auf dem Gehsteig zum Stillstand, wobei eines der beiden Fahrzeuge zu brennen begann. Zufällig vorbeifahrende Polizisten bemerkten den Vorfall und befreiten den Lenker aus seinem brennenden Fahrzeug. Die Fahrzeuginsassen des anderen Pkw konnten diesen selbstständig verlassen.
Von der Berufsfeuerwehr Wien wurde eine Löschleitung unter Atemschutz zur Brandbekämpfung des Unfallfahrzeuges eingesetzt und mit einer weiteren Löschleitung ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindert. Da der Treibstofftank von einem der Pkw aufgerissen war, breiteten sich die Flammen rasant aus. Die Brandbekämpfung gestaltete sich schwierig, weshalb Löschschaum eingesetzt werden musste.
Die drei Verletzten wurden von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt und hospitalisiert.
Nach der Unfallaufnahme durch das Verkehrsunfallkommando der Polizei wurden die Pkw mittels Feuerwehrabschleppfahrzeug entfernt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Katzenrettung aus Wiener U-Bahn Schacht

Passanten sehen wie eine Katze im Gleisbereich der U-Bahnstation…

Brand in Wiener Pflegeheim

Durch die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage wurde…

Schwerer Verkehrsunfall: E-Auto durchbricht Betonmauer

Aus bisher unbekannter Ursache verlor eine PKW-Lenkerin die Kontrolle…

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Kellerbrand: Wohnhaus evakuiert, 13 Personen leicht verletzt

19 Hausbewohnerinnen und -bewohner wurden am 31.01.2021 bei einem…

Offener Zimmerbrand fordert ein Todesopfer

In der Nacht auf den 17. März 2020 wurden die Einsatzkräfte…

Defis auch von Berufsfeuerwehr Wien erfolgreich eingesetzt

Bei Verdacht auf plötzlichen Herzstillstand werden in Wien standardmäßig…

Gelenkbus rammt Lichtmasten

Ein Bus der Linie 74A kam Montagfrüh (22.08.2016) in der Weiskirchnerstraße…

In Gedenken – OFM Wolfgang Holub

Wir wissen es - und wollen es trotzdem nicht wahr haben. Unser…
,

Ehrenring an Ehrenvizepräsident LBD Josef Meschik

Im Zuge der 10. Strategiekonferenz des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes…