Brand breitet sich auf das Dach aus

Am 29. April 2013 gerieten aus unbekannter Ursache eine Wohnung und der dazugehörige Balkon im sechsten Stock eines Wohnhauses in Brand. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr ankamen, stand der Balkon bereits in Vollbrand und das Feuer breitete sich auf den darüber liegenden Dachstuhl aus. Der Brand wurde von der Drehleiter aus und über mehrere Schlauchleitungen im Inneren des Gebäudes bekämpft. Parallel dazu wurden alle angrenzenden Wohnungen kontrolliert und niemand vorgefunden.
Der Wohnungsbrand konnte rasch abgelöscht werden, während die Brandbekämpfung in dem niedrigen und mit Blech eingedeckten Dachstuhl sehr arbeitsintensiv war. Das Dach musste an mehreren Stellen mit Spezialsägen geöffnet werden und aufgrund der hohen Wärmebelastung für die eingesetzten Kräfte war der häufige Austausch unserer Atemschutztrupps notwendig.
Bei diesem Einsatz wurde niemand verletzt. Die Berufsfeuerwehr Wien war mit etwa zehn Einsatzfahrzeugen und ungefähr 50 Einsatzkräften vor Ort.

Wien (OTS) – Heute am Abend gerieten aus unbekannter Ursache eine Wohnung und der dazugehörige Balkon im sechsten Stock eines Wohnhauses in Brand. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr ankamen, stand der Balkon bereits in Vollbrand und das Feuer breitete sich auf den darüber liegenden Dachstuhl aus. Der Brand wurde von der Drehleiter aus und über mehrere Schlauchleitungen im Inneren des Gebäudes bekämpft. Parallel dazu wurden alle angrenzenden Wohnungen kontrolliert und niemand vorgefunden.
Der Wohnungsbrand konnte rasch abgelöscht werden, während die Brandbekämpfung in dem niedrigen und mit Blech eingedeckten Dachstuhl sehr arbeitsintensiv war. Das Dach musste an mehreren Stellen mit Spezialsägen geöffnet werden und aufgrund der hohen Wärmebelastung für die eingesetzten Kräfte war der häufige Austausch unserer Atemschutztrupps notwendig.
Bei diesem Einsatz wurde niemand verletzt. Die Berufsfeuerwehr Wien war mit etwa zehn Einsatzfahrzeugen und ungefähr 50 Einsatzkräften vor Ort. Derzeit werden noch Nachlöscharbeiten in der Dachkonstruktion durchgeführt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Vier Verletzte nach Straßenbahnunfall

Bei einem Straßenbahnunfall am 13.07.2021 bei der unterirdischen…
© Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Höhenretter befreiten Krähenküken

Ein Krähenküken verhängte sich am 28.06.2021 in seinem Nest…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand im Kleingarten

Mit drei Löschleitungen bekämpften Feuerwehrtrupps am 27.06.2021…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Arbeiter mit Turmdrehkran und Höhenretter aus 7 m tiefer Baugrube gerettet

Ein Bauarbeiter bekam am 25.06.2021 in einer Baugrube gesundheitliche…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien: Neuerlich rettet Feuerwehr mehrere Entenküken

Eine Entenfamilie wurde von der Berufsfeuerwehr Wien am 20.05.2021…
MA 68 Lichtbildstelle

LKW kippt auf zwei geparkte PKW

Beim Entladen von Glasplatten bei einer Baustelle in Floridsdorf…
,

ÖBFV-Sachgebiet 1.3 tagte in Klagenfurt

Zwei Tage lang – vom 28. 2. bis 1. 3. 2019 – erörterten…
Zimmerbrand mit Todesfolge

Zimmerbrand mit Todesfolge

Sonntagnacht (06.05.2018) kam es aus unbekannter Ursache in…

Brand einer Gartenhütte greift auf angrenzendes Wohnhaus über

In Wien – Favoriten war am Abend des 02.01.2016 in einer Gartenhütte…

Verkehrsunfall Gleinalmtunnel mit mehreren Fahrzeugen

Am Morgen des 17.08.2015 wurden die Freiwilligen Feuerwehren…

Krönungsgesims stürzt auf Gehsteig

Am 20. Februar 2015, kurz nach Mittag, löste sich bei einem…

Erneut schwerer Verkehrsunfall auf der A2

Ein schwerer Verkehrsunfall auf der A2 beschäftigte heute Dienstag…