Wien: „Dank und Anerkennung“ vom Stadtchef für Schutz des Rathauses

Bürgermeister Michael Ludwig hat die zwei Bediensteten der Wache Rathaus ausgezeichnet, die heute Mittag (24.06.2020) einen Mann vor dem Rathaus überwältigt haben, der Benzin verschüttet und gedroht hatte, das Rathaus anzuzünden. Bürgermeister Michael Ludwig bedankte sich bei den Feuerwehrleuten Gerald Seidl und Thomas Hebelka für ihren Einsatz und lobte ihren Mut.

Seidl, 23 Jahre alt, ist seit zwei Jahren bei der Wache Rathaus; Hebelka Offizier der Rathaus-Truppe. Seidl stellte den Mann, der auf einem Fahrrad zum Eingang des Rathauses in der Lichtenfelsgasse gekommen war und dort Benzin aus einem Kanister verschüttete. Gemeinsam mit seinem dienstälteren Kollegen Hebelka konnte Seidl den Mann daran hindern, das Benzin anzuzünden. Die Rathauswachebediensteten wurden vom Täter angegriffen, konnten ihn aber überwältigen – bis zum Eintreffen der Polizei wurde er von den Einsatzkräften der Wache Rathaus festgehalten.

Für ihren beherzten Einsatz wurden Seidl und Hebelka – wenige Stunden nach dem Einsatz – von Bürgermeister Michael Ludwig mit der Urkunde „Dank und Anerkennung für Verdienste um die Stadt Wien“ sowie einer Ehren-Medaille ausgezeichnet.

Die Wache Rathaus gehört zur Berufsfeuerwehr Wien und ist für den Schutz des Rathauses zuständig. Die Feuerwehrleute der Wache Rathaus haben sowohl eine Ausbildung für das Löschen von Bränden als auch für den Einsatz als Sicherheitsdienst.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Katzenrettung aus Wiener U-Bahn Schacht

Passanten sehen wie eine Katze im Gleisbereich der U-Bahnstation…

Brand in Wiener Pflegeheim

Durch die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage wurde…

Schwerer Verkehrsunfall: E-Auto durchbricht Betonmauer

Aus bisher unbekannter Ursache verlor eine PKW-Lenkerin die Kontrolle…

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Schwerer Verkehrsunfall: E-Auto durchbricht Betonmauer

Aus bisher unbekannter Ursache verlor eine PKW-Lenkerin die Kontrolle…

Wien-Brigittenau: Mann aus brennender Wohnung gerettet

Am Montag 08.05.2023 gegen 23:30 kam es in Wien-Brigittenau zu…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verirrter PKW blieb auf Mauer hängen

Ein Pkw durchbricht am 14.02.2022 zwei Zäune und stürzt mit…

Erste hybride Präsidialsitzung

Die zweitägige Sitzung des ÖBFV-Präsidiums, welche ursprünglich…
,

Strategiekonferenz in Linz

In regelmäßigen Abständen treffen sich der Feuerwehrpräsident,…
,

Die Welt zu Gast in Villach!

2017 wird für die Feuerwehr kein Jahr wie jedes andere sein.…

Lieferwagen über Betonleitwand katapultiert

Aus bisher unbekannter Ursache wurde am 20.3.2017 ein Kastenwagen…

Zimmerbrand Wien 16

Am 21. Jänner 2015 Abends ist es im 16. Bezirk zu einem Zimmervollbrand…