Verpuffung bei Speiseölbrand

Vermutlich beim Versuch des Wohnungsinhabers, brennendes Speiseöl mit Wasser zu löschen, kam es am 12. März 2015 durch das schlagartige Verdampfung des Wasser – Ölgemisches zu einer derart heftigen Verpuffungsreaktion, dass in der betroffenen Brandwohnung eine Zwischenwand beinahe vollständig umgelegt wurde. Von der Feuerwehr wurden die verletzten Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut und anschließend an diesen übergeben. Gleichzeitig wurden die angrenzenden Wohnparteien evakuiert und das betroffene Wohnhaus auf weitere Schäden kontrolliert. Auf Grund der Aktualität rät die Wiener Berufsfeuerwehr einen Fettbrand NIEMALS mit Wasser zu löschen. Da das Löschwasser schlagartig verdampft und das brennende Öl oder Fett sich mit der Dampfwolke ausbreitet, stellt diese Situation eine erhebliche Verletzungsgefahr dar.
 
 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand bei Lebensmittelproduzent nach vier Stunden gelöscht

Auf dem Dach einer Firma in der Liesinger Erlaaer Straße brach…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Fahrmischer umgekippt, Lenker eingeschlossen

In einem Kreisverkehr in der Jedletzbergerstraße in Wien-Simmering…

Berufsfeuerwehr Wien rettet Schwerverletzten bei Zimmerbrand

Am 16.03.2021 wurde ein Mann bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung…

Brand einer Gas-Therme: Fluchtweg abgeschnitten

Eine brennende Gaskombitherme sperrte den Bewohnern einer Wohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Frau stirbt bei Brand in Einfamilienhaus in Wien – Floridsdorf

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf Montagnachmittag…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien: Umfassenden Löschangriff mit drei Löschleitungen

Ein Wohnungsbrand eines Mehrparteienhauses breitete sich durch…
,

LBD a.D. Klaus Erler verstorben

Nach schwerer Krankheit ist am 28. August 2018 der ehemalige…
Fünf Verletzte nach Explosion in einem Wohnhaus

Berufsfeuerwehr Wien rückt zu zahlreichen Bränden aus

In der Nacht auf Montag den 05.03.2018 wurde die Berufsfeuerwehr…

26. Wiener Feuerwehrfest 2015

Ab Freitag, dem 11. September 2015, findet drei Tage lang das…

Das Sicherheitsrezept für die Küche

Mehr als die Hälfte aller Brände entstehen im privaten Bereich.…

Rehkitz im Brunnenschacht

Am 26. Juni 2014 wurden von aufmerksamen Anrainern zunächst…

Neuwahl der Landesfeuerwehrkommandanten

In der Steiermark wurden turnusmäßig der Landesfeuerwehrkommandant…