Teilnahme beim Forum ZUKUNFT | FREIWILLIGE | ZIVILSCHUTZ!

Österreich lebt von all jenen, die mehr tun als sie eigentlich müssten. Ein flächendeckender und zuverlässiger Zivil- und Katastrophenschutz wäre ohne die zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in Österreich nicht denkbar. Auf Initiative der Rosenbauer International AG haben sich daher das Kuratorium Sicheres Österreich, der Österreichische Bundesfeuerwehrverband sowie das Österreichische Rote Kreuz in der ZIVILSCHUTZAGENDA ÖSTERREICH zusammengefunden.

Ziel ist es, die Bedeutung des Ehrenamtes für Österreich aufzuzeigen und durch einen gemeinsamen Schulterschluss den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern eine starke Stimme zu verleihen. Das Forum ZUKUNFT | FREIWILLIGE | ZIVILSCHUTZ soll zur Aufklärung, Vernetzung und Verbesserung der Rahmenbedingungen beitragen.

Das Forum ZUKUNFT | FREIWILLIGE | ZIVILSCHUTZ findet am 10. März 2020 von 14:30 bis 16:30 im Parlament in der Hofburg in Wien.

Es sprechen unter anderem:

Mag. Wolfgang Sobotka (Präsident des österreichischen Nationalrates)

Elisabeth Köstinger (Bundesministerin für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus)

Rudolf Anschober (Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz)

Dr. Dieter Siegel (CEO Rosenbauer International – Initiator der Zivilschutzagenda)

Dr. Alexander Janda (Generalsekretär Kuratorium Sicheres Österreich)

Albert Kern (Präsident Österreichischer Bundesfeuerwehrverband)

Univ.-Prof. DDr. Gerald Schöpfer (Präsident Österreichisches Rotes Kreuz)

Die Freiwilligensprecher der im Nationalrat vertretenen Parlamentsklubs

Univ.-Prof. Dr. Michael Meyer (Leiter NPO-Institut an der Wirtschaftsuniversität Wien)

Zur Einladung

Zur Anmeldung

Weisen Sie bitte die Einladung sowie einen amtlichen Lichtbildausweis am Eingang vor. Diese Einladung ist persönlich und nicht übertragbar. Bitte planen Sie genügend Zeit für die Sicherheitskontrolle ein. Es wird die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen, da keine Parkplätze zur Verfügung stehen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

,

Feuerwehr steht für Massentests bereit

Das Bundeskanzleramt ist auf den Österreichischen Bundesfeuerwehrverband…

Novelle zum Kraftfahrgesetz: Blaulicht für alle Fahrzeuge der Feuerwehr beschlossen

Man möchte meinen, dass dies schon immer so war, jedoch machten…

Erste hybride Präsidialsitzung

Die zweitägige Sitzung des ÖBFV-Präsidiums, welche ursprünglich…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

FEUERWEHR.AT

#ÖsterreichsagtDANKE

Der 26. Oktober ist jener Feiertag, an dem unsere immerwährende…
Kranführer auf 40 Meter hohem Baustellenkran verstorben

Kranführer auf 40 Meter hohem Baustellenkran verstorben

Aus noch nicht geklärter Ursache ist ein Kranführer auf seinem…
Schlange im Auto - Schreck für Kinder während der Fahrt

Schlange im Auto – Schreck für Kinder während der Fahrt

Während die Berufsfeuerwehr Wien am 10.05.2018 einen tierischen…
Drei Verletzte und ein toter Hund nach Zimmerbrand

Drei Verletzte und ein toter Hund nach Zimmerbrand

In Wien - Penzing geriet in der Mittwochnacht (01.11.2017) eine…

Fahrzeugüberschlag auf der Südost-Tangente

Aus derzeit unbekannter Ursache hatte sich am 25.09.2015 gegen…

Vollbrand im Erdgeschoß

Im Hof des Objektes war am 25.März 2015 abends, ein ebenerdiges…

Bundeskanzler Werner Faymann dankt den Feuerwehrmitgliedern

Der Präsident des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes…

Dachbrand in leerstehendem Objekt

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am 17. Mai 2013 gegen…