Teilnahme beim Forum ZUKUNFT | FREIWILLIGE | ZIVILSCHUTZ!

Österreich lebt von all jenen, die mehr tun als sie eigentlich müssten. Ein flächendeckender und zuverlässiger Zivil- und Katastrophenschutz wäre ohne die zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in Österreich nicht denkbar. Auf Initiative der Rosenbauer International AG haben sich daher das Kuratorium Sicheres Österreich, der Österreichische Bundesfeuerwehrverband sowie das Österreichische Rote Kreuz in der ZIVILSCHUTZAGENDA ÖSTERREICH zusammengefunden.

Ziel ist es, die Bedeutung des Ehrenamtes für Österreich aufzuzeigen und durch einen gemeinsamen Schulterschluss den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern eine starke Stimme zu verleihen. Das Forum ZUKUNFT | FREIWILLIGE | ZIVILSCHUTZ soll zur Aufklärung, Vernetzung und Verbesserung der Rahmenbedingungen beitragen.

Das Forum ZUKUNFT | FREIWILLIGE | ZIVILSCHUTZ findet am 10. März 2020 von 14:30 bis 16:30 im Parlament in der Hofburg in Wien.

Es sprechen unter anderem:

Mag. Wolfgang Sobotka (Präsident des österreichischen Nationalrates)

Elisabeth Köstinger (Bundesministerin für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus)

Rudolf Anschober (Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz)

Dr. Dieter Siegel (CEO Rosenbauer International – Initiator der Zivilschutzagenda)

Dr. Alexander Janda (Generalsekretär Kuratorium Sicheres Österreich)

Albert Kern (Präsident Österreichischer Bundesfeuerwehrverband)

Univ.-Prof. DDr. Gerald Schöpfer (Präsident Österreichisches Rotes Kreuz)

Die Freiwilligensprecher der im Nationalrat vertretenen Parlamentsklubs

Univ.-Prof. Dr. Michael Meyer (Leiter NPO-Institut an der Wirtschaftsuniversität Wien)

Zur Einladung

Zur Anmeldung

Weisen Sie bitte die Einladung sowie einen amtlichen Lichtbildausweis am Eingang vor. Diese Einladung ist persönlich und nicht übertragbar. Bitte planen Sie genügend Zeit für die Sicherheitskontrolle ein. Es wird die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen, da keine Parkplätze zur Verfügung stehen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

20 Nationen zum Feuerwehr-Austausch in Österreich

Von 10. bis 13. Mai 2022 bietet die Kärntner Landesfeuerwehrschule…

Aufzugsnotbefreiung: Richtlinie E-29 auf Schiene

Für Einsätze im Bereich „Personenbefreiung aus Aufzugsanlagen“…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Erste hybride Präsidialsitzung

Die zweitägige Sitzung des ÖBFV-Präsidiums, welche ursprünglich…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Spektakulärer Löscheinsatz für Wiener Berufsfeuerwehr auf der Donauinsel

Die Wiener Berufsfeuerwehr ist am Mittwoch…
,

Weitere Lockerungen im Feuerwehrwesen geplant

In der letzten Videokonferenz der Landesfeuerwehrkommandanten…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schwer beschädigter Pkw nach Unfall aufr Bahngleisen

Ein Pkw schlitterte nach einem Unfall am 02.12.2019 über die…

Grillanheizen in Lokal geriet außer Kontrolle

In der Wiener Innenstadt ist am 9. April 2017 beim Anheizen eines…

Wohnungsbrand in Wien Favoriten – Mieter verstorben

Am Freitag den 30. September 2016 ist es in einer Wohnung in…

Auszeichnung von 18 feuerwehrfreundlichen Arbeitgebern

Der Arbeitsplatz vor Ort – bringt Sicherheit im Ort. So hat…