Abgestürzter Arbeiter

Bei der Montage einer Hausantenne am Dach ist 6. August 2014 ein Arbeiter fünf Stockwerke in einen schmalen Lichthof (ca. 3 x 3 m) gestürzt. Da der schmale Lichthof nur über kleine Fenster erschlossen ist, musste die Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr den Verletzten vom Dach aus mittels Flaschenzug und Drehleiter aus dem Lichthof retten.
Anschließend wurde der Verletzte von der Rettung noch auf dem Dach erstversorgt. Sobald der Patient stabilisiert wurde, konnte er mittel Teleskopmastbühne auf das Straßenniveau transportiert werden und wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht.
 

Bei der Montage einer Hausantenne am Dach ist heute Nachmittag ein Arbeiter fünf Stockwerke in einen schmalen Lichthof (ca. 3 x 3 m) gestürzt. Da der schmale Lichthof nur über kleine Fenster erschlossen ist, musste die Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr den Verletzten vom Dach aus mittels Flaschenzug und Drehleiter aus dem Lichthof retten.
Anschließend wurde der Verletzte von der Rettung noch auf dem Dach erstversorgt. Sobald der Patient stabilisiert wurde, konnte er mittel Teleskopmastbühne auf das Straßenniveau transportiert werden und wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht.Bei der Montage einer Hausantenne am Dach ist heute Nachmittag ein Arbeiter fünf Stockwerke in einen schmalen Lichthof (ca. 3 x 3 m) gestürzt. Da der schmale Lichthof nur über kleine Fenster erschlossen ist, musste die Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr den Verletzten vom Dach aus mittels Flaschenzug und Drehleiter aus dem Lichthof retten.Anschließend wurde der Verletzte von der Rettung noch auf dem Dach erstversorgt. Sobald der Patient stabilisiert wurde, konnte er mittel Teleskopmastbühne auf das Straßenniveau transportiert werden und wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zehn Personen bei Verkehrsunfall mit Linienbus unbestimmten Grades verletzt

Bei einem Zusammenstoß eines Linienbusses und eines Pkws bei…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Bundesfeuerwehrverband, Caritas und Rotes Kreuz zum Tag des Ehrenamtes

Am 5. Dezember ist Tag des Ehrenamts. Die drei großen Organisationen…
,

Noch 365 Tage bis zum nächsten BFJLB!

In genau 365 Tagen ist es schon wieder soweit! Der 23. Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb…
Zimmerbrand mit TodesfolgeMA 68 Lichtbildstelle

Zimmerbrand mit Todesfolge

Der Leichnam einer Frau wurde vom Atemschutztrupp der Berufsfeuerwehr…

Berufsfeuerwehr Wien evakuierte kontaminiertes Wohnhaus

Am Donnerstag, dem 26. Oktober um 18 Uhr ist in einem Wohngebäude…

Lkw rammt Fußgängerbrücke mit nicht eingefahrenem Ladekran

Mit einem nicht eingefahrenen Ladekran rammte Dienstagabend (10.05.2016) ein…

Fensterputzer in Zwangslage

Am 2. August 2014 war, aus bislang ungeklärter Ursuche, während…

Österreichische Hilfe in Slowenien

Die anhaltenden Schneefälle vom 31. 01. bis 02.02.2014 haben…

Live aus Mulhouse: Die Antretezeiten der österr. Gruppen

Die Antretezeiten der österreichischen Feuerwehrbewerbsgruppen   Donnerstag,…