Dachbrand in Wien-Leopoldstadt

Am 5. April 2013 gegen halb vier Uhr geriet aus unbekannter Ursache das Dach eines Wohngebäudes im zweiten Wiener Gemeindebezirk in Brand. In der Nachrichtenzentrale der Berufsfeuerwehr Wien gingen zahlreiche Anzeigen zu diesem Ereignis ein und als die ersten Einsatzkräfte in der Böcklinstraße eintrafen, standen etwa 30 Quadratmeter der innenhofseitigen Dachfläche in Vollbrand.
Die Feuerwehr nahm Löschleitungen sowohl über das Innere des Gebäudes als auch über eine Drehleiter in Betrieb um das Feuer zu bekämpfen und die Brandausbreitung auf andere Gebäude zu verhindern. Nachdem der Brand unter Kontrolle gebracht war, musste die Dacheindeckung an mehreren Stellen großflächig geöffnet werden, um alle Brandstellen erreichen zu können.
Der Brand konnte schließlich zur Gänze abgelöscht werden und bei dem gesamten Einsatz wurde niemand verletzt.
 

Wien (OTS) – Gegen halb vier Uhr geriet heute aus unbekannter Ursache das Dach eines Wohngebäudes im zweiten Wiener Gemeindebezirk in Brand. In der Nachrichtenzentrale der Berufsfeuerwehr Wien gingen zahlreiche Anzeigen zu diesem Ereignis ein und als die ersten Einsatzkräfte in der Böcklinstraße eintrafen, standen etwa 30 Quadratmeter der innenhofseitigen Dachfläche in Vollbrand.
Die Feuerwehr nahm Löschleitungen sowohl über das Innere des Gebäudes als auch über eine Drehleiter in Betrieb um das Feuer zu bekämpfen und die Brandausbreitung auf andere Gebäude zu verhindern. Nachdem der Brand unter Kontrolle gebracht war, musste die Dacheindeckung an mehreren Stellen großflächig geöffnet werden, um alle Brandstellen erreichen zu können.
Der Brand konnte schließlich zur Gänze abgelöscht werden und bei dem gesamten Einsatz wurde niemand verletzt.Wien (OTS) – Gegen halb vier Uhr geriet heute aus unbekannter Ursache das Dach eines Wohngebäudes im zweiten Wiener Gemeindebezirk in Brand. In der Nachrichtenzentrale der Berufsfeuerwehr Wien gingen zahlreiche Anzeigen zu diesem Ereignis ein und als die ersten Einsatzkräfte in der Böcklinstraße eintrafen, standen etwa 30 Quadratmeter der innenhofseitigen Dachfläche in Vollbrand.
Die Feuerwehr nahm Löschleitungen sowohl über das Innere des Gebäudes als auch über eine Drehleiter in Betrieb um das Feuer zu bekämpfen und die Brandausbreitung auf andere Gebäude zu verhindern. Nachdem der Brand unter Kontrolle gebracht war, musste die Dacheindeckung an mehreren Stellen großflächig geöffnet werden, um alle Brandstellen erreichen zu können.
Der Brand konnte schließlich zur Gänze abgelöscht werden und bei dem gesamten Einsatz wurde niemand verletzt.Wien (OTS) – Gegen halb vier Uhr geriet heute aus unbekannter Ursache das Dach eines Wohngebäudes im zweiten Wiener Gemeindebezirk in Brand. In der Nachrichtenzentrale der Berufsfeuerwehr Wien gingen zahlreiche Anzeigen zu diesem Ereignis ein und als die ersten Einsatzkräfte in der Böcklinstraße eintrafen, standen etwa 30 Quadratmeter der innenhofseitigen Dachfläche in Vollbrand.Die Feuerwehr nahm Löschleitungen sowohl über das Innere des Gebäudes als auch über eine Drehleiter in Betrieb um das Feuer zu bekämpfen und die Brandausbreitung auf andere Gebäude zu verhindern. Nachdem der Brand unter Kontrolle gebracht war, musste die Dacheindeckung an mehreren Stellen großflächig geöffnet werden, um alle Brandstellen erreichen zu können.Der Brand konnte schließlich zur Gänze abgelöscht werden und bei dem gesamten Einsatz wurde niemand verletzt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Bewohner retteten sich bei Brand auf Gerüst

In einem Mehrparteienwohnhaus in Wien - Meidling bricht am 17.12.2021…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein Toter bei Zimmerbrand

Bei einem nächtlichen Zimmerbrand am 09.12.2021 in Wien-Alsergrund…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schnee: Busunglück mit neun Verletzten

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus am 09.12.2021 werden…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Impfmöglichkeiten wahrnehmen!

Das ÖBFV-Sachgebiet Feuerwehrmedizinischer Dienst empfiehlt…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schwer beschädigter Pkw nach Unfall aufr Bahngleisen

Ein Pkw schlitterte nach einem Unfall am 02.12.2019 über die…
Brand im Kleingartenverein – Feuerwehr mit vier Löschleitungen im Einsatz

Brand im Kleingartenverein – Feuerwehr mit vier Löschleitungen im Einsatz

Zwei Gartenhütten haben in den frühen Morgenstunden des 26.01.2018…

Defis auch von Berufsfeuerwehr Wien erfolgreich eingesetzt

Bei Verdacht auf plötzlichen Herzstillstand werden in Wien standardmäßig…

Wohnhaus nach Zimmerbrand evakuiert – 17 Personen an Rettung übergeben

Vermutlich im Bereich zwischen Vorzimmer und Wohnzimmer ist am…

„ÖBFV Gefahrgut Blattler App“ nun auch für Apple verfügbar

Vor Weihnachten konnten sich schon die Anroid-User über die…

Bub unverletzt aus Zwangslage befreit

Bereits am Montag, 18. November 2013, hat sich in Wien-Landstraße…

Lkw-Anhänger in Schieflage

Am 10. Juni 2013 Vormittag befuhr ein mit Dämmmaterial beladener…