Mann stürzt in unwegsamen Gelände 30 Meter ab

Am 29. August 2015 Mittags stürzte ein 93-jähriger Mann aus unbekannter Ursache im Bereich 1140 Wien, Zyklamengasse über eine Böschung etwa 30 Meter in ein steiles Waldstück. Dort wurde er von Anrainern gefunden und die Rettungskette in Gang gesetzt.
Einsatzkräfte der Berufsrettung und der Berufsfeuerwehr Wien machten sich auf den Weg zum Verunfallten. Er hatte bei seinem Sturz Kopfverletzungen, Prellungen und Abschürfungen erlitten. Während der medizinischen Versorgung durch den Rettungsdienst wurde durch die Feuerwehr eine Seilsicherung unter Verwendung einer Akku-Seilwinde aufgebaut und der möglichst schonende Abtransport vorbereitet. Nach der medizinischen Versorgung und Umlagerung der Person in eine Vakuummatratze bzw. Rettungswanne konnte die aufwändige Personenrettung beginnen. Dazu musste die Person im steilen Gelände etwa 80 Meter unter Seilsicherung von den Einsatzkräften zum nächstgelegenen Waldweg getragen werden. Von dort aus erfolgte händisch der Weitertransport zur nächsten befestigten Straße und ab dort der Transport des Patienten durch die Berufsrettung Wien in ein Spital.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Wien: Sturm Petra sorgte bisher für 300 Feuerwehreinsätze

Nachdem der Sturm heute Morgen (04.02.2020) Wien erreicht hatte,…

Zimmerbrand: lebloser Mann im Brandwohnung aufgefunden

Bei einem Zimmerbrand wurde von einem Atemschutztrupp der Berufsfeuerwehr…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Berufsfeuerwehr Wien rettet Person aus der Neuen Donau

Ein Passant hat rasch reagiert, als er am 05.04.2018 eine Person…

Offener Zimmerbrand in Wien - Floridsdorf

In den frühen Morgenstunden des 21. August 2016 wurde von einem…

LKW verlor Wechselaufbau – Schnellstraße musste gesperrt werden

Donnerstagnachmittag (28.01.2016) verlor ein LKW auf der S2…

Containerbrand

Am 6. Dezember 2014 in den frühen Morgenstunden, kam es zu einem…

Drei Personen aus brennendem Haus gerettet

Am 3. Jänner 2014 kam es kurz vor 9 Uhr im 19. Wiener…

Abgestürzter Arbeiter

Im Zuge von Sanierungsarbeiten in einer Altbauwohnung brach am…

Fünf Großeinsätze zur gleichen Zeit

Während am 7. Februar 2013 in der Staatsoper getanzt wurde,…