Mann stürzt in unwegsamen Gelände 30 Meter ab

Am 29. August 2015 Mittags stürzte ein 93-jähriger Mann aus unbekannter Ursache im Bereich 1140 Wien, Zyklamengasse über eine Böschung etwa 30 Meter in ein steiles Waldstück. Dort wurde er von Anrainern gefunden und die Rettungskette in Gang gesetzt.
Einsatzkräfte der Berufsrettung und der Berufsfeuerwehr Wien machten sich auf den Weg zum Verunfallten. Er hatte bei seinem Sturz Kopfverletzungen, Prellungen und Abschürfungen erlitten. Während der medizinischen Versorgung durch den Rettungsdienst wurde durch die Feuerwehr eine Seilsicherung unter Verwendung einer Akku-Seilwinde aufgebaut und der möglichst schonende Abtransport vorbereitet. Nach der medizinischen Versorgung und Umlagerung der Person in eine Vakuummatratze bzw. Rettungswanne konnte die aufwändige Personenrettung beginnen. Dazu musste die Person im steilen Gelände etwa 80 Meter unter Seilsicherung von den Einsatzkräften zum nächstgelegenen Waldweg getragen werden. Von dort aus erfolgte händisch der Weitertransport zur nächsten befestigten Straße und ab dort der Transport des Patienten durch die Berufsrettung Wien in ein Spital.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

MA 68 Lichtbildstelle

5 Verletzte: Massiver Kellerbrand gefährdet Hausbewohner in Wien-Simmering

Aus noch nicht bekannter Ursache brach in den frühen Morgenstunden…

Schwerverletzter von Berufsfeuerwehr Wien aus Brandwohnung gerettet

Bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung im 1. Stock eines Mehrparteienwohnhauses…

Ein Toter bei Zimmerbrand in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus

Bei einem Zimmerbrand in einem mehrstöckigen Wohngebäude in…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Frohe Weihnachten!

Das Jahr 2017 war für viele voller Herausforderungen. Manche…

Abschleppfahrzeug kollidiert mit Höhenkontrolle der Durchfahrt Kalksburg

Freitagabend (10.03.2017) kollidierte ein Abschleppfahrzeug,…

Herzstillstand überlebt – Opfer bedankt sich bei Rettern von der Feuerwehr

Etwas mehr als einen Monat nach einem plötzlichen Herzstillstand…

Die XX. Internationale Jugendfeuerwehrbegegnung ist eröffnet!

Alle Blicke richten sich gespannt nach Polen, wo die besten Feuerwehrjugend-Gruppen…

Dachstuhl in Vollbrand - Alarmstufe 2

In der Nacht vom 27. auf den 28. Juni 2014 geriet aus unbekannter…

Brand in Müllverwertungsanlage

Aus bis lang ungeklärter Ursache kam es gestern Mittag am 23.…

NÖ LFV: Einsatzbilanz 2012

Mehr Brände, mehr Verkehrsunfälle, mehr Unwetter, mehr Leben…

Zivilschutz-Probealarm am 6. Oktober 2012

Jährlich findet österreichweit am ersten Samstag im Oktober…