Mann stürzt in unwegsamen Gelände 30 Meter ab

Am 29. August 2015 Mittags stürzte ein 93-jähriger Mann aus unbekannter Ursache im Bereich 1140 Wien, Zyklamengasse über eine Böschung etwa 30 Meter in ein steiles Waldstück. Dort wurde er von Anrainern gefunden und die Rettungskette in Gang gesetzt.
Einsatzkräfte der Berufsrettung und der Berufsfeuerwehr Wien machten sich auf den Weg zum Verunfallten. Er hatte bei seinem Sturz Kopfverletzungen, Prellungen und Abschürfungen erlitten. Während der medizinischen Versorgung durch den Rettungsdienst wurde durch die Feuerwehr eine Seilsicherung unter Verwendung einer Akku-Seilwinde aufgebaut und der möglichst schonende Abtransport vorbereitet. Nach der medizinischen Versorgung und Umlagerung der Person in eine Vakuummatratze bzw. Rettungswanne konnte die aufwändige Personenrettung beginnen. Dazu musste die Person im steilen Gelände etwa 80 Meter unter Seilsicherung von den Einsatzkräften zum nächstgelegenen Waldweg getragen werden. Von dort aus erfolgte händisch der Weitertransport zur nächsten befestigten Straße und ab dort der Transport des Patienten durch die Berufsrettung Wien in ein Spital.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand bei Lebensmittelproduzent nach vier Stunden gelöscht

Auf dem Dach einer Firma in der Liesinger Erlaaer Straße brach…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Fahrmischer umgekippt, Lenker eingeschlossen

In einem Kreisverkehr in der Jedletzbergerstraße in Wien-Simmering…

Berufsfeuerwehr Wien rettet Schwerverletzten bei Zimmerbrand

Am 16.03.2021 wurde ein Mann bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung…

Brand einer Gas-Therme: Fluchtweg abgeschnitten

Eine brennende Gaskombitherme sperrte den Bewohnern einer Wohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Lagerhallenvollbrand – Gasflasche von EKO COBRA aufgeschossen

In der Ruthnergasse in Wien-Floridsdorf brach Montagvormittag…
,

Maske ist nicht gleich Maske

Im am 31. März veröffentlichten Erlass des Gesundheitsministeriums…
Feuerwehr Rettungshunde erneut Weltmeister

Gold und Silber bei Rettungshunde-Weltmeisterschaft: Feuerwehr-Rettungshunde setzen sich gegen starke Konkurrenz durch

Gold und Silber in der Sparte Fährtensuche und Gold in der Mannschaftswertung…
Drei Verletzte und ein toter Hund nach Zimmerbrand

Drei Verletzte und ein toter Hund nach Zimmerbrand

In Wien - Penzing geriet in der Mittwochnacht (01.11.2017) eine…
Brand eines Ausstellungsstücks in der Geschäftsauslage

Brand eines Ausstellungsstücks in der Geschäftsauslage

Mittwochfrüh 20.09.2017 war in einem Geschäft in Wien – Simmering…

28. Wiener Feuerwehrfest

  Am Samstag und Sonntag bietet die Berufsfeuerwehr Wien von…
,

Neuer Landesfeuerwehrkommandant in Kärnten gewählt

Ing. Rudolf Robin mit großer Zustimmung zum neuen Landesfeuerwehrkommandanten…

Übung in luftiger Höhe

13 Mann der Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr Wien führten…