Silvesternacht: 180 zusätzliche Einsätze

Von der Berufsfeuerwehr Wien wurden, im Vergleich mit einer regulären Dienstschicht, 180 Einsätze zusätzlich in der Silvesternacht abgearbeitet. Bis auf einige Zimmer- bzw. Balkonbrände, die jedoch keine Gebäudeevakuierungen erforderlich machten, waren keine größeren Einsätze zu verzeichnen.

In der vergangenen Dienstschicht wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu insgesamt 280 Einsätzen alarmiert. Der überwiegende Teil der Einsätze beschränkte sich auf Kleinbrände, wie zum Beispiel brennende Bäume, Hecken und Wiesen, in Brand geratene Müllbehälter und auch technische Einsätze, wie Verkehrsunfälle oder vermutete Unfälle in Wohnungen.

Aufgrund der stetig ansteigenden Anzahl an einlaufenden Notrufen wurde um 22:00 Uhr erhöhte Einsatzbereitschaft ausgerufen.

Zu einem Küchenbrand kam es in der Jägerstraße im 20. Bezirk. Die in Brand geratenen Küchenmöbel konnten unter Atemschutz rasch abgelöscht werden. Zur Entrauchung der Wohnung wurde ein Hochleistungslüfter eingesetzt.

Ein Balkonbrand wurde in der Simmeringer Csokorgasse gemeldet. Aus derzeit noch unbekannter Ursache gerieten Gegenstände des Balkons im 2. Obergeschoß in Brand. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte der Brand bereits auf den darüberliegenden Balkon übergegriffen. Durch den Einsatz von zwei Löschleitungen, im Innen- und Außenangriff, konnte eine Ausbreitung auf die Wohnung durch die bereits geborstene Balkontüre verhindert werden.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand bei Lebensmittelproduzent nach vier Stunden gelöscht

Auf dem Dach einer Firma in der Liesinger Erlaaer Straße brach…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Fahrmischer umgekippt, Lenker eingeschlossen

In einem Kreisverkehr in der Jedletzbergerstraße in Wien-Simmering…

Berufsfeuerwehr Wien rettet Schwerverletzten bei Zimmerbrand

Am 16.03.2021 wurde ein Mann bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung…

Brand einer Gas-Therme: Fluchtweg abgeschnitten

Eine brennende Gaskombitherme sperrte den Bewohnern einer Wohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Feuerwehrmann starb bei Unfall

Heute kam es in Golling (Salzburg) im Rahmen einer Veranstaltung…

Die Zivilschutzagenda Österreich stellt sich vor

Rosenbauer International, das Kuratorium Sicheres Österreich…

Tier in Zwangslage – Welpe steckte in Rolltreppe fest

Im Bereich der U-Bahnstation Heiligenstadt wurde am 04.08.2017…
,

Vorarlberger Hubert Vetter als CTIF-Vizepräsident bestätigt

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband gratuliert Landesfeuerwehrinspektor…

Austria Wehr – Feuerwehrlied

„Heuer im Jänner ist in mir die Idee gereift“, schildert…

PKW Brand A23

Am Vormittag des 3. November 2014 ist es auf der A23 zu einem…

Zimmerbrand mit Menschenrettung

In der Nacht von 15. auf den 16. Jänner 2014 war aus noch unbekannter…

Brand Schloss Neugebäude

Am 2. Juli 2013, in den frühen Morgenstunden, war in einem Imbissstand,…