Wohnungsbrand in Wien-Landstraße fordert 6 Verletzte

Kurz vor Mitternacht kam es am 26.02.2019 in Wien-Landstraße zu einem Wohnungsbrand, bei dem sechs Personen verletzt wurden.

Eine Frau die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches in der Wohnung aufhielt, konnte diese aus eigener Kraft verlassen. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang dichter Brandrauch aus zwei Fenstern des Mehrparteienwohnhauses. Unverzüglich wurde ein umfassender Löschangriff durchgeführt, bei dem eine Löschleitung unter Atemschutz über das Stiegenhaus vorgetragen wurde und in weiterer Folge auch eine Löschleitung im Außenangriff, zur Verhinderung des Brandüberschlages, zum Einsatz kam.

Durch Setzen eines Rauchvorhanges bei der Brandwohnungstüre und der Verwendung eines Hochleistungslüfters konnte eine Verrauchung des Stiegenhauses verhindert werden. Zeitgleich zum Löschangriff wurden die Nachbarwohnungen von einem weiteren Atemschutztrupp kontrolliert.

Die Wohnungsinhaberin und eine fünfköpfige Familie aus einer Nachbarwohnung wurden von der Berufsrettung Wien, welche mit dem K-Zug im Einsatz war, notfallmedizinisch versorgt und mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung hospitalisiert.

Nach der Brandbekämpfung mussten Teile der Zimmerdecke geöffnet werden um versteckte Glutnester abzulöschen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Mehrere Bewohner und Haustiere bei einem Wohnungsvollbrand in Favoriten gerettet

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am 24.08.2019 kurz vor…
MA 68 Lichtbildstelle

LKW kippt auf zwei geparkte PKW

Beim Entladen von Glasplatten bei einer Baustelle in Floridsdorf…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Menschenrettung aus brennender Wohnung

Menschenrettung aus brennender Wohnung

In der Nacht auf Samstag (17.11.2018) kam es in Wien-Hernals…
,

LBD a.D. Klaus Erler verstorben

Nach schwerer Krankheit ist am 28. August 2018 der ehemalige…

Mann bei Zimmerbrand gerettet

Die Berufsfeuerwehr Wien hat einen 54-jährigen Mann noch rechtzeitig…

4 Zimmerbrände - 38 Fahrzeuge und 180 Mann im Brandeinsatz

Am Abend des 23. April 2015 musste die Berufsfeuerwehr Wien…

Vollbrand im Erdgeschoß

Im Hof des Objektes war am 25.März 2015 abends, ein ebenerdiges…

Hund aus Lichtschacht gerettet

Am 6. März 2015 kurz nach 00:00 Uhr war in einem Wohnhaus im…

Neue Version des „Refreshers für die Grundausbildung“

Aufgrund etlicher positiver Rückmeldungen der österreichischen…

Bub unverletzt aus Zwangslage befreit

Bereits am Montag, 18. November 2013, hat sich in Wien-Landstraße…