Wohnungsbrand in Wien-Landstraße fordert 6 Verletzte

Kurz vor Mitternacht kam es am 26.02.2019 in Wien-Landstraße zu einem Wohnungsbrand, bei dem sechs Personen verletzt wurden.

Eine Frau die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches in der Wohnung aufhielt, konnte diese aus eigener Kraft verlassen. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang dichter Brandrauch aus zwei Fenstern des Mehrparteienwohnhauses. Unverzüglich wurde ein umfassender Löschangriff durchgeführt, bei dem eine Löschleitung unter Atemschutz über das Stiegenhaus vorgetragen wurde und in weiterer Folge auch eine Löschleitung im Außenangriff, zur Verhinderung des Brandüberschlages, zum Einsatz kam.

Durch Setzen eines Rauchvorhanges bei der Brandwohnungstüre und der Verwendung eines Hochleistungslüfters konnte eine Verrauchung des Stiegenhauses verhindert werden. Zeitgleich zum Löschangriff wurden die Nachbarwohnungen von einem weiteren Atemschutztrupp kontrolliert.

Die Wohnungsinhaberin und eine fünfköpfige Familie aus einer Nachbarwohnung wurden von der Berufsrettung Wien, welche mit dem K-Zug im Einsatz war, notfallmedizinisch versorgt und mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung hospitalisiert.

Nach der Brandbekämpfung mussten Teile der Zimmerdecke geöffnet werden um versteckte Glutnester abzulöschen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Zimmer-Vollbrand: Bewohnerin springt aus dem 5. Stock und wird schwer verletzt

Am 30.07.2020 springt im Zuge eines Zimmer-Vollbrandes eine Bewohnerin…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein verletzter Mann wurde bei nächtlichem Zimmerbrand aus seiner Wohnung gerettet.

In der Nacht auf Sonntag den 12.07.2020 ist in einer Erdgeschoßwohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Berufsfeuerwehr Wien beseitigt Sturmschäden

Berufsfeuerwehr Wien beseitigt Sturmschäden

Umgestürzte Bäume, abgebrochene Äste, lockere Plakatwände…
,

Österreich glänzt bei der Feuerwehr-Weltmeisterschaft in Villach

Aller guten Dinge sind drei, wird man sich nun zweifelsohne in…

Alarmstufe 2: 25 Personen aus ihren Wohnungen gerettet

Knapp vor dem Jahreswechsel wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu…
,

Präsidialsitzung in Mils bei Hall in Tirol

Mindestens einmal im Quartal treffen sich die Mitglieder des…

Zimmerbrand – sechs Personen mussten ins Krankenhaus

In den Frühen Morgenstunden des 06.02.2016 war aus noch unbekannter…

Neues ÖBFV-Magazin ab 2016!

Ab 2016 wird der Österreichische Bundesfeuerwehrverband (ÖBFV)…

Ölfilm treibt auf Donau

In der Nacht von 10. auf den 11. April 2015 war es im Bereich…

Brand in Kirche

Aus unbekannter Ursache brach am 1. März 2013 in der Kirche…