Verkehrsunfall, schwerverletzte Person aus Fahrzeug befreit

Als Folge eines Verkehrsunfalls kippte ein PKW auf die Beifahrerseite, eine Frau musste von der Berufsfeuerwehr Wien aus dem Fahrzeug befreit werden.

Aus unbekannter Ursache war es Sonntagmittag (09.04.2017) zu einem Verkehrsunfall in Wien – Favoriten gekommen. Zwei PKWs waren im Kreuzungsbereich zusammengestoßen, eines der beiden Fahrzeuge kippte dabei auf die Beifahrerseite. Beide Fahrzeuglenker konnten, teilweise mit Unterstützung von Passanten ihre Fahrzeuge selbstständig verlassen, die verletzte Beifahrerin des auf der Seite liegenden PKWs war im Fahrzeug eingeschlossen.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien wurde das auf der Beifahrerseite liegende Fahrzeug gesichert, ein Brandschutz aufgebaut und die Beifahrerin gemeinsam mit dem Team der Berufsrettung Wien auf ihre Befreiung vorbereitet. Bevor die Frau patientengerecht mittels Rettungsbrett über das Fahrzeugheck befreit werden konnte, mussten die Rücksitze des PKWs entfernt werden.

Die beiden am Unfall beteiligten Fahrzeuge wurden mit Transportrollern händisch aus dem Kreuzungsbereich entfernt. Ausgeflossene Betriebsmittel wurden gebunden.

Die Verletzten wurden von Sanitätern der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch Versorgt. Die schwerverletzte Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber, die beiden Fahrzeuglenker mit Rettungsfahrzeugen in ein Krankenhaus gebracht.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand bei Lebensmittelproduzent nach vier Stunden gelöscht

Auf dem Dach einer Firma in der Liesinger Erlaaer Straße brach…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Fahrmischer umgekippt, Lenker eingeschlossen

In einem Kreisverkehr in der Jedletzbergerstraße in Wien-Simmering…

Berufsfeuerwehr Wien rettet Schwerverletzten bei Zimmerbrand

Am 16.03.2021 wurde ein Mann bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung…

Brand einer Gas-Therme: Fluchtweg abgeschnitten

Eine brennende Gaskombitherme sperrte den Bewohnern einer Wohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Feuerwehr aus nationalem Covid-Impfplan gestrichen

Entgegen aller Zusagen führender Experten und politischer Entscheidungsträger…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Fahrzeuglenker bei Verkehrsunfall auf der 2er-Linie schwer verletzt

Eine Person wurde bei einem Verkehrsunfall auf der 2er-Linie…

67. Ball der Wiener Berufsfeuerwehr

Am Samstag den 25. Februar 2017 findet im Wiener Rathaus unter…

Polizei und Feuerwehr Europameisterschaft in Huelva/Spanien

Auf die Leichtathleten der Berufsfeuerwehr Wien kann man sich…

Wilhelminenspital: Ausgeflossener Schadstoff löst Einsatz der Berufsfeuerwehr Wien aus

In der Pathologie des Wilhelminenspitals in Ottakring ist am…

Lkw rammt Fahrzeug des Straßendienstes

Am 13. Mai 2015 gegen 00:30 Uhr kollidierte ein Lkw auf der S2…

Wien einmal mehr Zentrum des Feuerwehrnachwuchses

Am vergangenen Samstag kämpften die wissbegierigsten unter den…

Live aus Mulhouse: Erstes Gold für Österreich

Zum CTIF-Weltmeister der Feuerwehrjugend kürte sich in Mulhouse…