Eine Katze auf den Spuren von Santa Claus

Vermutlich aus Neugierde hatte die Katze Minki am Montagnachmittag unbemerkt die Wohnung für eine Entdeckungstour verlassen um auf dem Dach der Wohnhausanlage die Sonnenstrahlen zu genießen. Im Zuge dieses Ausfluges war die Katze in einen Fang der Rauchfanggruppe gestürzt und konnte sich nicht mehr selbständig aus ihrer Zwangslage befreien. Da die Katze immer tiefer den Fang hinunter rutschte zeigten die anfangs eingeleiteten Versuche die Katze von außen über die Drehleiter zur Retten wenig Erfolg.
Schlussendlich konnte die Katze über das am Dachboden befindliche Kehrtürchen des Fanges von den Feuerwehrbeamten gerettet und dem besorgten Herrchen übergeben werden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein Verletzter bei Zusammenstoß einer E-Lok und eines Lkw in Wien-Leopoldstadt

Ein Lastkraftwagen wurde im Bereich eines Bahnübergangs auf…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Zahlreiche Feuerwehreinsätze durch Sturmereignis

Zahlreiche Feuerwehreinsätze durch Sturmereignis

Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien waren am 23. und…
Doppeldeckerbus rammt Bahnbrücke in Wien-Penzing

Doppeldeckerbus rammt Bahnbrücke in Wien-Penzing

Der Fahrer eines unbesetzten Doppeldeckerbusses hat am 20.08.2018…

Wien - Ottakring: Frau verstirbt bei Wohnungsbrand

In Wien – Ottakring war am 11. Jänner 2017 gegen 02:00 Uhr…

Passanten bemerkten Rauchaustritt aus Fenster – eine Person gerettet

Am 28.November 2015 gegen 08:00 Uhr war von Passanten in Wien…

Personenbefreiung aus Aufzugsanlage nach technischem Defekt

Von einer Aufzugsfirma wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einer…
,

An der schönen blauen Donau…

...in unmittelbarer Nähe zur Feuerwehrschule Niederösterreich…

Wenn ich groß bin, will ich auch zur Feuerwehr!

Wohl beinahe jedes Kind kennt die Feuerwehr, die mit ihren „roten…

Fische im Trockenen

In einem natürlichen Biotop kam es am 22. August 2013 aufgrund…