Zwei Christbaumbrände innerhalb von sechs Minuten

Die ersten beiden Christbaumbrände ereigneten sich am Heiligen Abend innerhalb von nur sechs Minuten – und beide in Wien-Mariahilf. Während in einem Fall die Bewohner den Brand mit Hilfe von Nachbarn fast selbst ablöschen konnten und durch die Feuerwehr nur mehr Nachlöscharbeiten durchgeführt wurden, mussten die Löscharbeiten im anderen Fall durch einen Atemschutztrupp der Feuerwehr durchgeführt werden. Durch den Brandrauch gefährdete Nachbarn wurden während des Löschens durch Feuerwehrleute in Sicherheit gebracht.

In den Morgenstunden des 25.12. kam es in Wien-Landstraße ausgehend von einem brennenden Adventkranz zu einem Zimmerbrand. Die beiden in der Wohnung anwesenden Personen erwachten gerade noch rechtzeitig und konnten sich in letzter Sekunde selbst in Sicherheit bringen. Sie erlitten dabei aber Verletzungen durch den Brandrauch und wurden als Erstmaßnahme durch die Feuerwehr mit Sauerstoff versorgt. Anschließend wurden sie durch die Berufsrettung Wien vor Ort notfallmedizinisch versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Auch dieser Brand konnte von den Einsatzkräften rasch abgelöscht werden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Jugendliche kentert mit Kanu in der Alten Donau

Eine Jugendliche ist am 28.12.2020 mit einem Kanu bei starkem…

Zimmerbrand in der Leopoldstadt: Adventkranz und Christbaum standen in Flammen

Am Heiligen Abend ist es in Wien-Leopoldstadt zu einem Zimmerbrand…

Tote Frau bei Zimmerbrand in Wien – Döbling entdeckt

Eine Frau ist  bei einem Zimmerbrand in Döbling ums Leben gekommen.…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwei Schwerverletzte bei Pkw-Unfall in Liesing

Bei einem schweren Autounfall in der Nacht auf  Mittwoch den…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Übung HELIOS nach drei Tagen beendet

Gestern ging die bundesweite Krisenübung „HELIOS“ zu Ende,…
Zahlreiche Feuerwehreinsätze durch Sturmereignis

Zahlreiche Feuerwehreinsätze durch Sturmereignis

Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien waren am 23. und…

Tödlicher Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt

Im Kreuzungsbereich Erzherzog-Karl-Straße und Arminenstraße…

Wilhelminenspital: Ausgeflossener Schadstoff löst Einsatz der Berufsfeuerwehr Wien aus

In der Pathologie des Wilhelminenspitals in Ottakring ist am…

Zimmerbrand – sechs Personen mussten ins Krankenhaus

In den Frühen Morgenstunden des 06.02.2016 war aus noch unbekannter…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 19.02.2014

Zu Beginn des Tages wurde das defekte Notstromaggregat - 250…

Gas-Trainingszentrum in der NÖ Landes-Feuerwehrschule um Übungsstraße erweitert

Optimale Ausbildung garantiert rasche und richtige Hilfe im Ernstfall St.…
,

Einmeldung CECIS – GFFFV ready for Europe

Am Donnerstag, dem 20. September 2012, fand – als nachfolgender…